Dax
WKN: 846900
ISIN: DE0008469008 Region: Deutschland
Sektor: Large-Caps
aktueller Kurs:
15.429,45
Veränderung:
-22,14
Veränderung in %:
-0,14 %
weitere Analysen einblenden

DAX: Abprall an Trendkanalbegrenzung

Dienstag, 20.04.21 09:40
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay
Zürich (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN DE0008469008 / WKN 846900) befindet sich seit dem Verlaufstief bei 11.450 Punkten Ende Oktober in einem Aufwärtstrend, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.

Am 05. November habe der DAX bei 12.400 Punkten den 200er EMA nach oben durchbrechen und damit ein langfristiges Stärkesignal generieren können. Am 09. November sei per Gap-Up auch der Durchbruch über den 50er EMA gelungen, der seitdem nicht wieder aufgegeben worden sei. Abwärtskorrekturen im Aufwärtstrend seien dabei leicht unter dem 10er EMA, spätestens aber im Bereich des 50er EMA ausgelaufen. Ein weiteres deutliches Stärkesignal sei dann Anfang März mit dem Durchbruch über den langjährigen Widerstand im Monatschart generiert worden. Aktuell befinde sich der DAX an der oberen Begrenzung des steigenden Trendkanals und sei hier am Vortag wieder nach unten abgeprallt.

Ausblick: Der Aufwärtstrend sei im DAX klar intakt, allerdings sei der Index auch stark überkauft.

Die Long-Szenarien: Solange der 10er EMA halte, sei eher mit weiter steigenden Kursen im DAX zu rechnen. Nach dem Rücksetzer vom Vortag wäre dann die obere Begrenzung des steigenden Trendkanals und das Allzeithoch bei 15.501 Punkten die nächste Anlaufmarke. Ein Ausbruch aus dem Trendkanal nach oben, sei nach dem starken vorherigen Hochlauf nicht zu erwarten.

Die Short-Szenarien: Der DAX setze die Abwärtsdynamik vom Vortagweiter fort und rutsche auch unter den wichtigen 10er EMA. Erhöhe sich dann die Abwärtsdynamik, wäre mit einem Rücklauf zur Unterstützung bei 14.500 Punkten zu rechnen. In diesem Bereich verlaufe aktuell auch der 50er EMA, der den Bären in der Vergangenheit oft Einhalt geboten habe. (20.04.2021/ac/a/m)



Quelle: aktiencheck


Dax Anlageuniversen

Trendbrief

© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr