DAX: Auf dem Weg nach oben

Dienstag, 12.02.19 09:30
Aktien Graph
Bildquelle: iStock by Getty Images
Paris (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) startete gestern freundlich und ließ die Kurslücke den ganzen Tag offen, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Damit nicht genug, nach den Verlusten der Vorwoche gehe es heute das 2. Mal sprunghaft (also mit Kurslücke) aufwärts, mit einer +90 Punkte Kurslücke (11.015>11.105).

Der FDAX sei seit heute Nacht auf dem Weg nach oben. Kein Wunder, denn: Das gestrige XETRA DAX-Nachmittagstief habe eine bullische Flagge vollendet. Das DAX-Folgeziel daraus leite sich mit bis zu 11.150 (Grund: "grau=grau" Wiederholungsstrecke)! Einen Großteil davon preise der XETRA DAX heute um 9 Uhr schon ein, denn die Vorbörse handle bei 11.105 (+90 Punkte Kurslücke 11.015>11.105). Ein weiteres Ziel, das heutige theorische Maximalziel des Tages sei der Bereich 11.177/11.195 (Pivot R3+61,8% Retracement). (12.02.2019/ac/a/m)


Quelle: ac


Titel aus dieser Meldung

Datum :
07.05.21
15.412,37
1,06 %
Datum :
07.05.21
6.547,17
1,20 %

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr