DAX: Bullische Flagge

Freitag, 14.06.19 09:05
DAX: Bullische Flagge
Bildquelle: fotolia.com
Paris (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) vollendete gestern früh eine Flagge und stieg dann bis 12.200 an, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Ab 12.200 habe sich abermals eine bullische Flagge gezeigt, die gute Chancen habe, über 12.130 zu Ende zu gehen.

Der XETRA DAX sei nach dem gestrigen Vormittagsanstieg und der moderaten Nachmittagsflagge bereit für Folgeanstiege zu 12.200, 12.225 und 12.267, solange er nicht unter 12.130 falle! Unter 12.130 wäre 12.050 das Ziel. Auch von 12.050 gäbe es dann nochmals Anstiegschancen bis 12.225, nämlich ausgehend vom alten, somit bereits überwundenen Jahreshoch-Abwärtstrend. Unter 12.040 (Stundenschluss) wäre ein größeres DAX-Abwärtsrisiko bis zur besten Juni-Kaufmarke 11.850/11.800 zu unterstellen. (14.06.2019/ac/a/m)


Quelle: ac


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

US-Anleihen: Deutliche Gewinne wegen der Eskalationsspirale im Handelsstreit

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Freitag deutlich von der Eskalationsspirale im Handelskonflikt zwischen den USA und China profitiert. Im Gegenzug gingen die Renditen für die amerikanischen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12332

Titel aus dieser Meldung

Datum :
23.08.19
11.537,50
-1,82 %
Datum :
23.08.19
5.183,78
-1,15 %

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
In Kürze rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr