Dax
WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
aktueller Kurs:
12.481,00
Veränderung:
23,30
Veränderung in %:
0,19 %
weitere Analysen einblenden

DAX-FLASH: Erholung setzt sich fort

Montag, 19.08.19 07:16
DAX-FLASH: Erholung setzt sich fort
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt dürfte zum Wochenstart seine Erholung erst einmal fortsetzen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex Dax knapp zwei Stunden vor Handelsstart mit 11 604 Punkten und damit 0,36 Prozent höher als zum Xetra-Schluss am Freitag. Vergangene Woche hatte der Dax unter anderem wegen Sorgen über eine Rezession etwas mehr als ein Prozent verloren und am Donnerstag mit 11 266,48 Punkten den tiefsten Stand seit sechs Monaten erreicht.

Zum Wochenausklang konnte sich dann der Dax wegen etwas mehr Zuversicht beim Blick auf eine Lösung des Handelskonflikts zwischen China und den USA etwas erholen. Dieser Trend könnte sich am Montag fortsetzen, zumal die Börsensignale aus Asien positiv sind. Dort zogen die wichtigsten Märkte in Japan, China und Hongkong an.

"Die Märkte haben sich nach einigen turbulenten Tagen erholt", merkte der Londoner Broker Liberum an. Die Sorgen um die Handelskonflikte hätten wieder etwas nachgelassen. Analyst Michael Hewson vom Broker CMC Markets führte die Kursgewinne an den Aktienmärkten vor allem auf die Erholung der Zinsen an den Anleihemärkten zurück. Zuvor sei die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fünf Wochen in Folge zurückgegangen, so Hewson. Investoren mieden zuletzt Aktien und kauften Anleihen, was stark auf deren Rendite drückte./bek/fba



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Indizes-Startseite

PS: Holen Sie sich noch heute den Gold-Spezialreport „Die Chance des Jahrzehnts!“ Darin finden Sie alle Fakten zum Gold-Comeback und erfahren, welche Goldminenaktien die größten Gewinnchancen eröffnen. Zum Gratis-Report...

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Aktien Frankfurt Eröffnung: Bislang nichts los am Hexensabbat

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax ist am Freitag am Hexensabbat so gut wie unverändert in den Handel gestartet. Zuletzt notierte der Leitindex mit minus 0,07 Prozent auf 12 449,17 Punkten. Ein ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 389

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +440% seit Aktienbrief-Erstempfehlung!
  • Gegessen und getrunken wird immer!
  • Jetzt kostenlose Analyse sichern!

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr