Dax
WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
aktueller Kurs:
12.390,93
Veränderung:
-9,99
Veränderung in %:
-0,08 %
weitere Analysen einblenden

DAX-FLASH: Kaum veränderter Start erwartet

Dienstag, 20.08.19 07:25
DAX-FLASH: Kaum veränderter Start erwartet
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der jüngsten Erholung dürfte der Dax am Dienstag kaum verändert starten: Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex knapp zwei Stunden vor Handelsstart mit 11 723 Punkten 0,07 Prozent höher als zum Wochenstart. In der Vorwoche war der Dax unter anderem wegen Sorgen über eine Rezession mit 11 266 Punkten auf den tiefsten Stand seit sechs Monaten abgerutscht.

Laut dem Portfoliomanager Thomas Altmann von QC Partners sorgt der Sprung zurück über die 200-Tage-Linie vom Vortag wieder für bessere Laune bei den Anlegern. Der gleitende Durchschnitt gilt als Gradmesser für den längerfristigen Trend. Entscheidend sei nun aber, dass sich Anschlusskäufer fänden, so Altmann. Sonst könne der jüngste Aufschwung schnell wieder zu Ende gehen./ag/jha/



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Indizes-Startseite

PS: Holen Sie sich noch heute den Gold-Spezialreport „Die Chance des Jahrzehnts!“ Darin finden Sie alle Fakten zum Gold-Comeback und erfahren, welche Goldminenaktien die größten Gewinnchancen eröffnen. Zum Gratis-Report...

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Technische Analyse: Dax bleibt in Lauerstellung – Deutsche Börse auf neuem Allzeithoch

(Trendbrief) - Im Vorfeld der heutigen Notenbanksitzung in Amerika hielten sich die Börsianer gestern mit Neu-Engagements zurück. Im Durchschnitt gaben unsere 14 Leitbarometer um 0,2% ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 388

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +440% seit Aktienbrief-Erstempfehlung!
  • Gegessen und getrunken wird immer!
  • Jetzt kostenlose Analyse sichern!

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr