DAX: Flaggenausbildungen möglich

Dienstag, 22.09.20 09:08
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay
Paris (www.aktiencheck.de) - Es hieß: "Unterhalb von 13.000 erhöhen sich die Abwärtsrisiken und das größere offene Kursziel bei 12.750/12.625 rückt näher." Unter 13.000 wurde sogleich ein Kursfeuerwerk entfacht und der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) erreicht locker die Ziele 12.750 und 12.625, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Endlich habe sich diese Bewegung entladen, nachdem zuvor viele Male der Prozess zu 12.638 seit 14.09.verzögert worden sei. DAX-Tief: 12.505. Der VDAX sei dabei intraday um +28% explodiert.

Das größere DAX-Ziel 12.300/12.200 sei noch offen. Der Abwärtstrendkanal sei jedoch vorerst ausgereizt. Heute seien zunächst Flaggenausbildungen möglich, die aber kaum über 12.900 hinausgehen würden. Im Anschluss an die Flaggenbildung trete mindestens noch ein Tief unter 12.500 auf. Tiefs bei 12.300/12.200 seien nicht auszuschließen. Ein Anstieg über 13.035/13.060 sei eher unwahrscheinlich, würde aber die gestrige Bewegung neutralisieren. (22.09.2020/ac/a/m)


Quelle: Aktiencheck




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Google-Mutter Alphabet steigert Gewinn Musk liefert Rekordzahlen Unilever wächst wieder deutlich Sartorius wird noch etwas optimistischer Sagrotan-Hersteller Reckitt Benckiser wächst weiter rasant
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

News und Analysen

US-WAHL: Trump zweifelt weiter an Wirkung von Corona-Maßnahmen

NEWTON (dpa-AFX) - US-Präsident Donald Trump hat kurz vor der Wahl in den USA die Wirksamkeit strenger Alltagsbeschränkungen sowie Europas Umgang mit dem Coronavirus infrage gestellt. "Die explodierenden ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15190 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
30.10.20
11.639,25
0,38 %
Datum :
30.10.20
5.001,72
-0,36 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr