DAX: Schwacher Wochenstart

Montag, 22.02.21 09:07
DAX: Schwacher Wochenstart
Bildquelle: Adobe Stock
Paris (www.aktiencheck.de) - Da die Zykluszeit für eine 2. Abwärtswelle (c-welle) zu 13.830 ergebnislos verstrich, gehe die BNP Paribas beim DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900)von einer Verbreiterung der Seitwärtsphase aus, um dann die "c-Welle" zu 13.830-x von einem neuen Zwischenhoch neu einzustarten, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Der DAX beginne heute schwach. 13.915 zeige die Vorbörse, nach einem Wochenschluss von 13.993. Da sich der DAX innerhalb einer Flagge befinde, seien hunderte Szenarien möglich bzw. theoretisch erlaubt. Zum Beispiel: Der DAX habe heute Vormittag die Chance, seine Startschwäche an der 200 Stunden Durchschnittslinie bei 13.920 aufzufangen. Ersatzunterstützung sei das mittlere Bollinger Band des Tageskerzencharts bei 13883. Unter 13.920 und verstärkt unter 13.883 ginge es mit den Kursen abwärts bis 13.850/13.830. (22.02.2021/ac/a/m)


Quelle: aktiencheck




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

DGAP-PVR: ENCAVIS AG: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution

DGAP Voting Rights Announcement: ENCAVIS AG ENCAVIS AG: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 16193 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
08.03.21
14.401,50
2,12 %
Datum :
08.03.21
6.203,01
3,30 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr