Dax
WKN: 846900 ISIN: DE0008469008
aktueller Kurs:
12.979,00
Veränderung:
-98,00
Veränderung in %:
-0,75 %
weitere Analysen einblenden

DAX: Tendenziell weiter bullish

Montag, 13.07.20 09:22
News-Schriftzug auf schwarzem Hintergrund.
Bildquelle: pixabay
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Der Aufwärtstrend ist tot, es lebe der Aufwärtstrend! Wenngleich der DAX® (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) zum Wochenausklang die mittelfristige Aufwärtstrendlinie wie befürchtet nicht mehr behaupten konnte, zogen die Bären daraus keine Vorteile, so dass die Lage tendenziell bullisch bleibt, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt.

Das zeige sich an einer Intraday-Rally um mehr als 200 Punkte, auch aber an einer, allerdings nicht ganz idealtypischen, Bullish-Engulfing-Pattern Formation im Kerzenchart auf Tagesbasis. Damit das Kaufsignal den Kriterien wirklich entsprochen hätte, wäre ein Tagesschlusskurs über der Eröffnung vom Donnerstag notwendig gewesen, es hätten also sieben Pünktchen gefehlt. Immerhin habe es zu einem Wochenplus von 0,8 Prozent gereicht. Und auch für die Freunde von Aufwärtstrends habe der Freitag etwas zu bieten gehabt, denn mit dem Ein-Wochen-Tief bei 12.416 Punkten sei ein neuer, in diesem Fall kurzfristiger etabliert worden, der ferner durch die Tagestiefs vom 15. sowie 25. Juni definiert werde. Damit laute die Agenda für die neue Woche, den Angriff auf den Haupt-Widerstand 12.913/13.000 Zähler zu lancieren. Komme es zum Bruch des vierwöchigen Aufwärtstrends, stehe wohl ein Test der Doppelunterstützung aus 38- und 200-Tage-Linie im 12.160er-Bereich an. (13.07.2020/ac/a/m)


Quelle: Aktiencheck


Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

Aktien Frankfurt Schluss: Dax fällt wieder zurück - Zahlenreigen im Fokus

FRANKFURT (dpa-AFX) - Viel Licht und Schatten in den zahlreichen am Donnerstag veröffentlichten Geschäftsberichten großer Unternehmen hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt vorsichtiger gestimmt. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 395 ►

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Corona-Krise beflügelt Amazon!
  • Quartalsgewinn verdoppelt!
  • Jetzt kostenlosen Spezialreport sichern!

Nachrichtensuche

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr