DAX: Weiterhin abwärts

Mittwoch, 28.10.20 09:15
Newsbild
Bildquelle: fotolia.com
Paris (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) ließ beide 200 Tage Linien hinter sich (EMA+SMA), wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Stabilisierung sei bisher nicht in Sicht. Unter 12.600/12.720 bleibe erst einmal alles bärisch. Aber alles bitte langsam und in kleinen Schritten denken und Fehleinbrüche einplanen.

XDAX-Vorbörse unter 12.000! Fakt sei jedenfalls vorläufig: Unter 12.125 und 12.410 habe sich die Lage zugunsten der Bären zugespitzt. Hier von "Rallychance" zu reden, wäre wohl zu optimistisch. Wenn eine Rally im Anmarsch sei, gebe es auch Zeichen. Von bullischen Zeichen sei nichts zu sehen. Heute gehe es im DAX abwärts bis 11.810/11.800, einer versteckten DAX-Wochenkerzenchartunterstützung und dem XETRA DAX Pivot Support 3 des Tages. DAX-Zwischenanstiege ab 11.810/11.800, falls sie denn kommen würden. (28.10.2020/ac/a/m)


Quelle: Aktiencheck




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Google-Mutter Alphabet steigert Gewinn Musk liefert Rekordzahlen Unilever wächst wieder deutlich
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

News und Analysen

NEU: boerse.de-Börsenkalender 2021 (DIN A1) - jetzt gratis per Post anfordern ...

Ab sofort wieder erhältlich: Der beliebte boerse.de-Börsenkalender 2021 im Poster-Format. Jetzt gratis per Post zuschicken lassen ... ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15303 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
24.11.20
13.250,02
0,94 %
Datum :
24.11.20
5.734,37
0,94 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr