DAX hat heute Chancen

Mittwoch, 19.09.18 09:22
News zusammengesetzt aus Tastaturtasten
Bildquelle: fotolia.com
Paris (www.aktiencheck.de) - Der DAX (ISIN: DE0008469008, WKN: 846900) konnte sich gestern oberhalb von 12.040 behaupten, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Auch die Horizontalhürde 12.100/12.120 sei überwunden worden. Das Doppelbodenziel aus dem Ausbruch über 12.040 sei ebenfalls erreicht worden.

Der DAX habe heute Chancen, die Zielzone 12.207/12.210/12.231 (EMA200/h1 + altes Gap + IKH/ Tag) zu erreichen. Ab 12.220/12.231 seien dann schwächere Stunden, zumindest Stagnationsstunden zu erwarten, vor allem, wenn die Zielzone 12.220/12.231 bereits weit vor dem Mittag erreicht werden sollte. Unterstützungen würden die DAX Marken 12.120 (horizontal) und 12.113 (IKH/ h1) darstellen. Unter 12.040 würden sich neue Verkaufssignale einstellen. (19.09.2018/ac/a/m)


Quelle: ac


Titel aus dieser Meldung

Datum :
14.05.21
15.411,50
1,08 %
Datum :
14.05.21
6.536,83
1,43 %

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr