DAX kommt nicht weiter

Dienstag, 24.11.20 09:07
Newsbild
Bildquelle: Fotolia
Paris (www.aktiencheck.de) - Die DAX-Jahresendrally läuft seit 2.11. (DAX 11.450), macht aber seit 9.11. (DAX 13.297) eine Pause, wie aus der Veröffentlichung "dailyDAX" der BNP Paribas hervorgeht.

Der Vorgang der Flaggenbildung dauere schon seit 09.11. an. Gestern habe es zwar ein neues Monatshoch (13.312), aber dann ein bärisches Reversal (Tagessschluss 13.127) gegeben.

Gestern habe es ein bärisches Reversal (Tagessschluss 13.127) und somit ein XETRA DAX-Tagesschlussverkaufssignal aufgrund der Art der Tageskerze gegeben. Zudem sei die DAX-Range mit der Oberkante 13.297 behauptet und insgesamt die Neutralität des DAX seit 09.11. gewahrt worden. Das bedeute: Unter 13.300 gehe es also erstmal etwas abwärts. Sinnvolles DAX-Ziel wäre 13.050/13.020, eine markante DAX-Unterstützung sowie 12.901, die Tageskerzenchartwolkenoberkante. ABER: Aktuell werde man am Morgen sprunghaft, also mit Kurslücke, eine "b-Welle" als Zwischenanstieg mit Ziel 13.242 sehen, also mit Ziel des 61,8% Retracements. (24.11.2020/ac/a/m)


Quelle: Aktiencheck




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

IRW-News: Core One Labs Inc.: Core One Labs gibt bekannt, dass Vocan eine Anlage zur Herstellung von biosynthetisiertem Psilocybin aufbaut

IRW-PRESS: Core One Labs Inc.: Core One Labs gibt bekannt, dass Vocan eine Anlage zur Herstellung von biosynthetisiertem Psilocybin aufbautVancouver, British Columbia, Kanada - 23. Januar 2021 ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15689 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
22.01.21
13.877,94
-0,46 %
Datum :
22.01.21
6.002,36
-0,24 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr