DAZN geht mit zwei Kanälen ins klassische Fernsehen

Mittwoch, 18.11.20 09:46
DAZN geht mit zwei Kanälen ins klassische Fernsehen
Bildquelle: Adobe Stock
BERLIN (dpa-AFX) - Der kostenpflichtige Sport-Streamingdienst DAZN bietet jetzt auch zwei klassische TV-Kanäle an. In einem ersten Schritt sind die linearen Angebote über den Kabelanschluss von Vodafone zu buchen. Das gaben beide Unternehmen am Mittwoch bekannt.

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben ...

Im Jahres-Abonnement für 9,99 Euro im Monat ist laut Mitteilung neben den beiden neuen Fernseh-Kanälen auch der App-Zugang enthalten. Das neue Paket kombiniere "Streaming mit klassischem Fernsehen", sagte Vodafone-Geschäftsführer Andreas Laukenmann.

Bisher war der Streamingdienst ausschließlich über das Internet zu empfangen. Das neue Angebot baue Eintrittsbarrieren vor allem für diejenigen ab, "die auf lineares Fernsehen als einzigen Empfangsweg angewiesen sind", hieß es. Die Kanäle "DAZN 1" und "DAZN 2" bieten jeweils 16 Stunden Sportinhalte pro Tag, darunter Spiele der Bundesliga, der Champions League und der Europa League./mrs/DP/jha



Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

DGAP-Adhoc: Shareholder Value Beteiligungen AG: Vorläufiges Ergebnis 2020

DGAP-Ad-hoc: Shareholder Value Beteiligungen AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis Shareholder Value Beteiligungen AG: Vorläufiges Ergebnis 2020 27.01.2021 / 12:24 CET/CEST Veröffentlichung ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15896 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
27.01.21
14,63 EUR
3,03 %
Datum :
27.01.21
1,49 EUR
1,08 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr