Borussia Dortmund Aktie
WKN: 549309 ISIN: DE0005493092
aktueller Kurs:
7,62 EUR
Veränderung:
0,12 EUR
Veränderung in %:
1,61 %
weitere Analysen einblenden

DGAP-Adhoc: Christian Pulisic wechselt zu Chelsea London, wird aber bis zum Ende der Bundesligasaison 2018/2019 an Borussia Dortmund zurück ausgeliehen (deutsch)

Mittwoch, 02.01.19 09:56
DGAP-Adhoc: Christian Pulisic wechselt zu Chelsea London, wird aber bis zum Ende der Bundesligasaison 2018/2019 an Borussia Dortmund zurück ausgeliehen (deutsch)
Bildquelle: iStock by Getty Images
Christian Pulisic wechselt zu Chelsea London, wird aber bis zum Ende der Bundesligasaison 2018/2019 an Borussia Dortmund zurück ausgeliehen

^

DGAP-Ad-hoc: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e):

Vertrag/Prognoseänderung

Christian Pulisic wechselt zu Chelsea London, wird aber bis zum Ende der

Bundesligasaison 2018/2019 an Borussia Dortmund zurück ausgeliehen

02.01.2019 / 09:56 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung

(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Der Spieler Christian Pulisic ("Spieler") wechselt von der Borussia Dortmund

GmbH & Co. KGaA ("BVB") zum Chelsea Football Club PLC ("Chelsea FC"), wird

aber bis zum Ende der Bundesligasaison 2018/2019 an den BVB zurück

ausgeliehen.

Hierüber haben beide Clubs und der Spieler Einigung erzielt. Chelsea FC wird

dem BVB eine fixe Transferentschädigung in Höhe von 64,0 Mio. EUR (vier und

sechzig Millionen Euro) zahlen, die Rückausleihe an den BVB erfolgt

unentgeltlich.

Die formale Abwicklung des Transfers und der Rückausleihe steht noch unter

dem Vorbehalt der ordnungsgemäßen Abwicklung gemäß den Bestimmungen des FIFA

Transfer Matching Systems (FIFA TMS) bis spätestens zum Ablauf des 31.

Januar 2019 (Ende der FIFA Winter Transferperiode der Saison 2018/2019).

Mit der Realisierung dieses Transfergeschäftes erwartet die Geschäftsführung

auf der Grundlage der derzeitigen Planungen bereits jetzt einen

Jahresüberschuss in zweistelliger Millionenhöhe für das gesamte

Geschäftsjahr 2018/2019 (Ende zum 30. Juni 2019). Die bisherige - im

Geschäftsbericht 2017/2018 (siehe hier im Lagebericht, Seite 64)

veröffentlichte - Gewinnprognose eines niedrigen einstelligen

Millionengewinns wird damit nicht mehr aufrechterhalten.

Dortmund, 02. Januar 2019

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Borussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH

Kontakt:

Dr. Robin Steden

Syndikusrechtsanwalt / Investor Relations

02.01.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA

Rheinlanddamm 207 - 209

44137 Dortmund

Deutschland

Telefon: 0231/ 90 20 - 2746

Fax: 0231/ 90 20 - 852746

E-Mail: aktie@bvb.de

Internet: www.bvb.de/aktie // www.aktie.bvb.de

ISIN: DE0005493092

WKN: 549309

Indizes: SDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,

München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

762785 02.01.2019 CET/CEST

°



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

'Das ist zu wenig': Dortmunder Nervenspiel im Titelrennen - Aktie unter Druck

NÜRNBERG (dpa-AFX) - Lucien Favre lächelte den Dortmunder Kummer charmant beiseite. Selbst die erste ausgewachsene Krise der Borussia in dieser Saison beunruhigt den Schweizer zumindest äußerlich ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht erneut ein!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Einführung in die Börsenzyklen

Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr