Medical Columbus Aktie
WKN: 661830 ISIN: DE0006618309
aktueller Kurs:
4,50 EUR
Veränderung:
0,36 EUR
Veränderung in %:
8,70 %
weitere Analysen einblenden

DGAP-Adhoc: MEDIQON Group AG: Scheitern der Earn-Out-Verhandlungen mit der GHX Europe GmbH (deutsch)

Mittwoch, 01.04.20 00:39
Newsbild
Bildquelle: fotolia.com
MEDIQON Group AG: Scheitern der Earn-Out-Verhandlungen mit der GHX Europe GmbH

^

DGAP-Ad-hoc: MEDIQON Group AG / Schlagwort(e): Sonstiges

MEDIQON Group AG: Scheitern der Earn-Out-Verhandlungen mit der GHX Europe

GmbH

01.04.2020 / 00:39 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung

(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die MEDIQON Group AG hat in einer ad hoc Meldung am 10. Juli 2018 über den

Vertrag zur Veräußerung eines wesentlichen Teils ihres Vermögens mit der GHX

Europe GmbH informiert. Über den Vollzug (Closing) des Vertrags wurde am 02.

November 2018 informiert. Am 19. Juni 2019 wurde über die geänderte

Earn-Out-Regelung berichtet.

Seither hat die MEDIQON Group AG konstruktiv an der Erreichung der

vereinbarten Voraussetzungen aus der Earn-Out-Regelung gearbeitet. Es

handelte sich bei den in der Earn-Out-Regelungen vereinbarten

Voraussetzungen um Abschlüsse von Kundenverträgen, welche durch die MEDIQON

Group AG angebahnt wurden und durch die GHX Europe GmbH zum Abschluss

gebracht werden sollten. Die MEDIQON Group AG hat aus Sicht der Gesellschaft

alle notwendigen Pflichten erbracht. Es kam seitens der GHX Europe GmbH

jedoch zu aus Sicht der Gesellschaft zu treuwidrigem Handeln, welches den

Abschluss der Verträge innerhalb der gesetzten Frist verhinderte.

Der Vorstand der MEDIQON Group AG erwägt nun auf dem Rechtsweg die

Durchsetzung des Earn-Out-Anspruchs anzugehen. Der letztliche Ausgang dieses

Verfahrens kann nicht mit Sicherheit bestimmt werden.

01.04.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: MEDIQON Group AG

Herzog-Adolph-Strasse 2

61462 Königstein im Taunus

Deutschland

Telefon: +49 (0) 6174-9687040

Fax: +49 (0) 6174-9687043

E-Mail: dirk.isenberg@mediqon.de

Internet: www.mediqon-group.de

ISIN: DE0006618309

WKN: 661830

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Basic Board),

Stuttgart

EQS News ID: 1012323

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1012323 01.04.2020 CET/CEST

°



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | ►

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • "Corona-Rabatt" nutzen?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr