Osram Licht Aktie
WKN: LED400 ISIN: DE000LED4000
aktueller Kurs:
40,05 EUR
Veränderung:
-0,06 EUR
Veränderung in %:
-0,15 %
weitere Analysen einblenden

DGAP-Adhoc: OSRAM Licht AG: Advent und Bain Capital planen bis auf Weiteres kein Übernahmeangebot für OSRAM (deutsch)

Freitag, 18.10.19 17:18
DGAP-Adhoc: OSRAM Licht AG: Advent und Bain Capital planen bis auf Weiteres kein Übernahmeangebot für OSRAM (deutsch)
Bildquelle: Fotolia
OSRAM Licht AG: Advent und Bain Capital planen bis auf Weiteres kein Übernahmeangebot für OSRAM

^

DGAP-Ad-hoc: OSRAM Licht AG / Schlagwort(e): Absichtserklärung

OSRAM Licht AG: Advent und Bain Capital planen bis auf Weiteres kein

Übernahmeangebot für OSRAM

18.10.2019 / 17:17 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung

(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die OSRAM Licht AG (OSRAM) hat heute ein Schreiben des Konsortiums bestehend

aus den Finanzinvestoren Advent und Bain Capital erhalten. Danach hat das

Konsortium entschieden, die Due Diligence-Unternehmensprüfung von OSRAM

nicht fortzusetzen. Der Plan, ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot

für alle ausstehenden OSRAM-Aktien zu unterbreiten, werde bis auf Weiteres

nicht weiterverfolgt. Das Konsortium sehe derzeit keinen

erfolgversprechenden Weg, ein Angebot zu unterbreiten.

OSRAM hat in den vergangenen Tagen konstruktive Gespräche mit der ams AG

über die Rahmenbedingungen für ein neues Übernahmeangebot geführt. Der

Vorstand begrüßt die bisher erzielten Fortschritte und ist zuversichtlich,

dass sich beide Seiten auf ein zukunftsfähiges strategisches Konzept

verständigen werden. Über die weitere Entwicklung wird OSRAM den

Kapitalmarkt entsprechend den rechtlichen Anforderungen informieren.

Kontakt:

Juliana Baron

Leiter Investor Relations

OSRAM Licht AG

Investor Relations

Marcel-Breuer-Straße 6

80807 München, Deutschland

Tel. +49 89 6213-3030

mailto:j.baron@osram.com

www.osram.com

18.10.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: OSRAM Licht AG

Marcel-Breuer-Straße 6

80807 München

Deutschland

Telefon: +49 89 6213-0

Fax: +49 89 6213-3629

E-Mail: ir@osram.com

Internet: www.osram-group.com

ISIN: DE000LED4000

WKN: LED400

Indizes: MDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard),

München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg,

Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 892819

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

892819 18.10.2019 CET/CEST

°



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Hohe Dividenden und geringe Rückschläge! Diese Aktien sollten Sie kennen...

Champions-Aktien verzeichnen seit mindestens zehn Jahren höhere und konstantere Kursgewinne bei weniger und vergleichsweise geringeren Rücksetzern als 99,9% aller weltweit börsennotierten ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 27

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr