VST Building Technologies Anleihe
WKN: A1HPZD ISIN: DE000A1HPZD0
aktueller Kurs:
-
Veränderung:
-
Veränderung in %:
- %
weitere Analysen einblenden

DGAP-Adhoc: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG prüft Kapitalerhöhung im Rahmen des genehmigten Kapitals (deutsch)

Montag, 21.10.19 18:14
DGAP-Adhoc: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG prüft Kapitalerhöhung im Rahmen des genehmigten Kapitals (deutsch)
Bildquelle: iStock by Getty Images
VST BUILDING TECHNOLOGIES AG prüft Kapitalerhöhung im Rahmen des genehmigten Kapitals

^

DGAP-Ad-hoc: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG prüft Kapitalerhöhung im Rahmen des genehmigten

Kapitals

21.10.2019 / 18:14 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung

(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 MAR

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG prüft Kapitalerhöhung im Rahmen des genehmigten

Kapitals

Leopoldsdorf - 21. Oktober 2019 - Der Vorstand der VST BUILDING TECHNOLOGIES

AG ("VST") hat beschlossen, die Durchführung einer Barkapitalerhöhung im

Rahmen des genehmigten Kapitals ausschließlich bei qualifizierten Anlegern

zu prüfen. Bei Ausnutzung des noch zur Verfügung stehenden Teils des

genehmigten Kapitals könnte das Grundkapital der Gesellschaft somit von

derzeit 510.000 Euro durch Ausgabe von bis zu 252.000 neuen Aktien um bis zu

252.000 Euro auf bis zu 762.000 Euro erhöht werden. Das Bezugsrecht der

Aktionäre soll ausgeschlossen werden, wodurch sich der Streubesitz deutlich

erhöhen würde. Die Kapitalmaßnahme würde einen Beitrag zur Finanzierung des

weiteren profitablen Wachstums von VST leisten.

Die Durchführung der Kapitalmaßnahme hängt von den Marktbedingungen ab und

bedarf der Zustimmung des Aufsichtsrats der VST.

Kontakt

VST BUILDING TECHNOLOGIES AG

Ansprechpartner: Kinga Reinhoffer

Telefon: +43 2235 81 071 770

E-Mail: info@vstbuildingtechnologies.com

Feuerwehrstraße 17

A-2333 Leopoldsdorf

www.vstbuildingtechnologies.com

edicto GmbH

Axel Mühlhaus, Peggy Kropmanns

edicto GmbH

VST@edicto.de

Telefon: +49 69 905505-56

21.10.2019 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: VST BUILDING TECHNOLOGIES AG

Schloss Leopoldsdorf, Feuerwehrstraße 17

2333 Leopolsdorf bei Wien

Österreich

Telefon: +43 (0) 2235/81071 774

Fax: +43 (0) 2235/81071 - 715

E-Mail: k.kowalewski@vst-austria.at

ISIN: DE000A1HPZD0

WKN: A1HPZD

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic

Board), München, Tradegate Exchange

EQS News ID: 893609

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

893609 21.10.2019 CET/CEST

°



Quelle: dpa-AFX


Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Deutsche Anleihen: Leichte Kursgewinne

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Dienstag leicht gestiegen. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zum späten Nachmittag um 0,05 Prozent ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 114

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr