Nynomic Aktie
WKN: A0MSN1 ISIN: DE000A0MSN11
aktueller Kurs:
25,47 EUR
Veränderung:
-0,15 EUR
Veränderung in %:
-0,58 %
weitere Analysen einblenden

DGAP-Adhoc: m-u-t AG: Umbenennung in Nynomic AG (deutsch)

Dienstag, 15.05.18 10:00
DGAP-Adhoc: m-u-t AG: Umbenennung in Nynomic AG (deutsch)
Bildquelle: fotolia.com
m-u-t AG: Umbenennung in Nynomic AG

^

DGAP-Ad-hoc: m-u-t AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung

m-u-t AG: Umbenennung in Nynomic AG

15.05.2018 / 10:00 CET/CEST

Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung

(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

m-u-t AG: Umbenennung in Nynomic AG

Wedel (Holst.), den 15.05.2018

Vorstand und Aufsichtsrat der m-u-t AG werden der am 29.06.2018 in Wedel

stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung vorschlagen, den Namen der

Gesellschaft in Nynomic AG zu ändern.

Die 1996 gegründete m-u-t AG hat ihren Firmennamen ursprünglich aus der

Beschreibung des Geschäftsmodells mit "market driven understanding of

technology" abgeleitet und später mit der Umschreibung "Meßgeräte für

Medizin- und Umwelttechnik" akzentuiert.

Nach dem Börsenlisting im Jahre 2007 kamen durch Beteiligungen bzw.

Übernahmen der tec5, Avantes, APOS, LayTec sowie in jüngster Vergangenheit

der Spectral Engines Tochtergesellschaften hinzu, die ihre Produkte jeweils

unter eigenem Markennamen vertreiben.

Zudem wurde im Zuge der Optimierung der Unternehmensstruktur in 2014 das

operative Geschäft der m-u-t AG in die m-u-t GmbH ausgelagert. Seitdem

fungiert die m-u-t AG als reine strategische Finanzholding der

Tochtergesellschaften ohne direktes operatives Geschäft.

Die Auslagerung des operativen Geschäftes unter Beibehaltung des

Markennamens m-u-t in die namensgleiche m-u-t GmbH führt bei Kunden,

Lieferanten, Partnern und am Kapitalmarkt regelmäßig zu Verwechslungen und

Missverständnissen.

Die zunehmende Internationalisierung der m-u-t Gruppe, verstärkt durch die

jüngst gemeldete Mehrheitsübernahme der Spectral Engines Oy,

Helsinki/Finnland, ist ein weiterer wesentlicher Grund für die Umbenennung

der Gesellschaft.

Durch die Akquisition von Spectral Engines steht der Gesellschaft aufgrund

der technologisch herausragenden Position dieses Unternehmens erstmals die

Möglichkeit offen, sich neben der bisherigen Fokussierung auf den B2B Markt

insbesondere Consumer-Anwendungen zu erschließen. Technologische Megatrends

wie Artificial Intelligence / Machine Learning und vor allem auch die

fortschreitende Digitalisierung in disruptiven Branchen bieten der

Gesellschaft heute die Chance, bei frühem Einstieg an weltweit stark

wachsenden und neuen Zukunftsmärkten zu partizipieren.

Vorstand und Aufsichtsrat sind davon überzeugt, dass Nynomic als klarer,

dynamischer und moderner Name in Kombination mit dem neuen Firmenlogo und

Slogan "The Photonics Group" die strategische Ausrichtung der

Dachgesellschaft auf innovative und wachstumsstarke Themen repräsentieren

und der weiteren Internationalisierung Rechnung tragen wird. Sowohl im

operativen Geschäft als auch am Kapitalmarkt soll der neue Unternehmensname

Nynomic den Weg zu internationalen Kunden, Kooperationspartnern und

Investoren flankieren und auch nach außen den strategischen Schritt in eine

möglicherweise ganz neue Größenordnung des Geschäftsmodells signalisieren.

Eine komplett neue Corporate Identity für die Wort-/Bildmarke Nynomic wurde

bereits entwickelt sowie international juristisch geschützt. Nach einem

positiven Votum der Hauptversammlung werden kurzfristig alle notwendigen

Maßnahmen umgesetzt, um den kommunikativen Auftritt der neuen Dachmarke

sowohl im operativen Geschäft als auch am Kapitalmarkt zu etablieren.

m-u-t AG

Am Marienhof 2

D - 22880 Wedel

www.mut.ag

Rückfragen an:

Jochen Fischer

FISCHER RELATIONS

Neuer Wall 50

D - 20354 Hamburg

phone: + 49(0)40 822 186 380

fax: + 49(0)40 822 186 450

info@fischer-relations.de

15.05.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: m-u-t AG

Am Marienhof 2

22880 Wedel

Deutschland

Telefon: +49 (0)4103 9308-0

Fax: +49 (0)4103 9308-99

E-Mail: info@mut-group.com

Internet: www.mut-group.com

ISIN: DE000A0MSN11

WKN: A0MSN1

Indizes: Scale 30

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale),

Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

685859 15.05.2018 CET/CEST

°



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht erneut ein!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr