DGAP-News: BrickMark AG: BrickMark ausgezeichnet als Top 50 Challenger Company im Crypto Valley

Donnerstag, 17.09.20 12:03
Monitoransicht mit Chart.
Bildquelle: pixabay

DGAP-News: BrickMark AG / Schlagwort(e): Sonstiges
BrickMark AG: BrickMark ausgezeichnet als Top 50 Challenger Company im Crypto Valley

17.09.2020 / 12:03
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


BrickMark ausgezeichnet als Top 50 Challenger Company im Crypto Valley

Zug - 17.09.2020 - Die BrickMark AG ("BrickMark"), ein innovativer Immobilieninvestor und weltweit führender Pionier bei der Tokenisierung hochwertiger Gewerbeimmobilien, ist im neuesten CV VC Top 50 Report als eine der Top 50 Challenger Companies im Crypto Valley ausgezeichnet worden. Der Report wurde von CV VC in Kooperation mit PwC Schweiz und inacta erhoben und umfasst die Länder Schweiz und Liechtenstein. Unternehmen der Challenger-Kategorie zeichnen sich durch Faktoren wie etwa Mitarbeiterwachstum, gestiegene Unternehmensbewertung oder auch ihren Beitrag zum Ökosystem aus.

Stephan Rind, CEO von BrickMark: "Wir sind stolz auf unsere bisherige Entwicklung und freuen uns sehr, als noch junges Unternehmen ausgezeichnet worden zu sein. Dies ist eine Bestätigung unserer Arbeit und zugleich Ansporn, den eingeschlagenen Wachstumskurs weiter fortzusetzen. Der Markt für tokenisierte Wertpapiere bietet hohe Wachstumspotenziale und wird in den kommenden Jahren deutlich wachsen. Mit dem "Blockchain Act" in der Schweiz, der ab Anfang 2021 in Kraft tritt, und dem kürzlich veröffentlichen Referentenentwurf der Bundesregierung zur "Einführung von elektronischen Wertpapieren" werden in den kommenden Monaten wichtige gesetzliche Rahmenbedingungen für die digitalen Finanzmärkte umgesetzt."

Der CV VC Top 50 Report berichtet über Entwicklungen rund um die Blockchain und Kryptowährungen aus dem Crypto Valley, das sich aus Startups, Unternehmen, Dienstleistern und staatlichen Behörden zusammensetzt. Aktuell zählt CV VC 919 Unternehmen im Crypto Valley.

Über BrickMark
BrickMark, "The Blockchain Real Estate Company", ist als internationaler Immobilieninvestor und Immobilien Asset Manager ein Pionier bei der Tokenisierung von Immobilien. Das Unternehmen, in dem hochkarätige Manager aus der Immobilienbranche ihre Expertise und ihr Netzwerk bündeln, hat mit dem Aufbau eines Immobilienportfolios begonnen, dessen Fokus auf substanz- und ertragsstarken Gewerbeimmobilien in Europa liegt. Als wesentlicher Bestandteil der Kapitalbeschaffung nutzt das Unternehmen dazu eine neue Form digitaler Wertpapiere, den BrickMark Token. Damit kombiniert das Unternehmen die Vorteile von Immobilien als Assetklasse bezüglich Substanz und Ertragsstärke mit den technologischen Möglichkeiten von Smart Contracts in der Blockchain. BrickMark setzt wie börsennotierte Immobilien AGs auf hohe Transparenz und die Einhaltung internationaler Bewertungsstandards. BrickMark ist Mitglied der EPRA und hat Büros in Zug, Zürich, Luxemburg und Berlin. www.brickmark.net

Pressekontakt
edicto GmbH
Axel Mühlhaus / Dr. Sönke Knop
brickmark@edicto.de
Tel.: +49 (0) 69 905505-52
Eschersheimer Landstr. 42-44
60322 Frankfurt a.M.



17.09.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1132997  17.09.2020 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1132997&application_name=news&site_id=boerse_de



Quelle: DGAP




News und Analysen

ROUNDUP: Richterin stoppt Vorgehen der US-Regierung gegen WeChat

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Die chinesische Kommunikations-App WeChat wird vorerst für amerikanische Nutzer verfügbar bleiben. Eine Richterin in Kalifornien setzte die Sanktionen der US-Regierung ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15696 ►

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +280% Kursgewinn seit Jahresstart!
  • Explodiert die Tesla-Aktie wieder?
  • Jetzt gratis Tesla-Report downloaden!

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr