DGAP-News: Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value (deutsch)

Mittwoch, 22.01.20 14:26
DGAP-News: Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value (deutsch)
Bildquelle: fotolia.com
Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value

^

DGAP-NAV: Effecten-Spiegel AG / Schlagwort(e): Net Asset Value

Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value

22.01.2020 / 14:26

Net Asset Value, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Effecten-Spiegel AG: Net Asset Value zum 31.12.2019

Der NAV als Nettoinventarwert aller Vermögenswerte der Gesellschaft inkl.

stiller Reserven und stiller Lasten sowie inkl. Verbindlichkeiten liegt zum

31.12.2019 und damit nach Abfluss der Gewinnausschüttung im Mai 2019 bei

22,27 Euro (Vj.: 20,17 Euro) je im Umlauf befindlicher

Effecten-Spiegel-Aktie.

Zum Stichtag hielt die Gesellschaft insgesamt 308.869 eigene Aktien (Vorzüge

und Stämme). Die ES-Vorzugsaktie notiert aktuell in München bei 17,90 Euro,

die ES-Stammaktie bei 18,00 Euro.

Zum Portfolio:

Die zehn größten Aktienpositionen des Finanzanlagevermögens der Gesellschaft

sind, geordnet nach Positionsgröße auf Basis des Tageskurswertes zum

31.12.2019:

infas Holding AG

Porsche Holding SE (Vorzüge)

Lanxess AG

ZKB Gold

Silber ETF

Osram AG

Scout24 AG

Nemetschek SE

Fresenius SE

McKesson

Zudem ist die Gesellschaft jeweils zu gleichen Anteilen im Effecten-Spiegel

Aktienfonds (A2N82J) und Effecten-Spiegel Anlage-Mix-Fonds (A2N82K)

investiert.

Marlis Weidtmann

Vorstand

Effecten-Spiegel AG,

Postfach 102243, 40013 Düsseldorf

Tel. (0211) 683022

Fax (0211) 6912998

E-Mail: info@effecten-spiegel.de

Internet: www.effecten-spiegel.de

Hinweis:

Der Tageswert der Portfoliopositionen wurde von der Effecten-Spiegel AG

sorgfältig ermittelt. Es wird darauf hingewiesen, dass der hier ermittelte

Wert nicht auf testierten Abschlusszahlen basiert. Abweichungen können sich

u.a. aus der steuerlichen Einordnung von Geschäftsvorfällen ergeben.

Vergangenheitswerte erlauben keine Prognosen für die Zukunft.

22.01.2020 Veröffentlichung einer Net Asset Value-Mitteilung, übermittelt

durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Effecten-Spiegel AG

Tiergartenstraße 17

40237 Düsseldorf

Deutschland

Telefon: 0211 - 68 30 22

Fax: 0211 - 69 12 998

E-Mail: info@effecten-spiegel.de

Internet: www.effecten-spiegel.de

ISIN: DE0005647606, DE0005647630

WKN: 564760, 564763

Börsen: Freiverkehr in München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

958973 22.01.2020

°



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Arima Genomics schließt Serie-A-Finanzierung ab

SAN DIEGO, Kalifornien (USA) – Arima Genomics, Inc., ein Unternehmen, das sich auf Forschungstools zur Verbesserung des Verständnisses der Genomsequenz und -struktur im Hinblick ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 12832

Titel aus dieser Meldung

Datum :
24.02.20
17,20 EUR
-2,82 %
Datum :
24.02.20
17,80 EUR
0,00 %

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr