CHINA BPIC SURV.INSTR.AG Aktie
WKN: A1PG50 ISIN: DE000A1PG508
aktueller Kurs:
0,11 EUR
Veränderung:
-0,02 EUR
Veränderung in %:
-12,00 %
weitere Analysen einblenden

DGAP-News: Fast Finance24 Holding AG: Erste Softwarelizenz an CashRapido 24 vergeben (deutsch)

Montag, 15.04.19 16:07
DGAP-News: Fast Finance24 Holding AG: Erste Softwarelizenz an CashRapido 24 vergeben (deutsch)
Bildquelle: iStock by Getty Images
Fast Finance24 Holding AG: Erste Softwarelizenz an CashRapido 24 vergeben

^

DGAP-News: Fast Finance24 Holding AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge

Fast Finance24 Holding AG: Erste Softwarelizenz an CashRapido 24 vergeben

15.04.2019 / 16:07

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Frankfurt am Main, den 15.04.2019 - Die Fast Finance24 Holding AG vergibt

eine erste Lizenz für die eigens für das Loan-Business des Unternehmens

entwickelte Software. Mit CashRapido 24 nutzt von nun an ein weiterer

zukunftsorientierter Finanzdienstleister die innovative und sichere

FF24-Loan-App und profitiert von benutzerfreundlichen Loan- und

Debt-Management-Lösungen sowie der Anbindung an Open-Banking-Dienstleister.

Alfredo Curbon Zapata, Geschäftsführer von CashRapido 24, kommentiert: "Wir

freuen uns sehr, die Lizenz für die zukunftsweisende Loan-App erworben zu

haben, und erwarten ein schnelles Wachstum sowie eine langjährige und

erfolgreiche Zusammenarbeit mit FF24."

Auch Andreas Garke, CEO von FF24, zeigt sich glücklich über die erste

Vertragsunterzeichnung: "Es war unser Ziel, nicht nur mit unseren

Finanzprodukten, sondern auch mit der dazugehörigen IT-Infrastruktur neue

Standards zu setzen. Daher freuen wir uns sehr über das unseren Lösungen

entgegengebrachte Vertrauen und erwarten weitere Lizenzabschlüsse in naher

Zukunft."

Über Fast Finance24

Die Fast Finance24 Holding AG ist ein internationaler Anbieter von

Finanzdienstleistungen für Privatpersonen. Das Unternehmen ist aus der 2011

in London gegründeten Fast Finance24 LTD hervorgegangen und auf die Vergabe

von Mikrokrediten sowie auf Rent-to-Own-Modelle als flexible und

unbürokratische Alternative zu traditionellen Banken spezialisiert. Fast

Finance24 bedient sich dabei modernster Softwarelösungen, die eine schnelle

und sichere Verarbeitung sämtlicher Kundenanfragen ermöglichen und in

Verbindung mit einem sicherheitsorientierten Genehmigungsverfahren für

niedrigste Verlustraten sorgen. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich

in Berlin, es existieren zusätzliche Niederlassungen in Großbritannien,

Spanien und Malta.

Kontakt:

Fast Finance24 Holding AG

1st floor

An der Welle 4

60322 Frankfurt am Main

T. +49 (0)30 - 7262 1234-4

F. +49 (0)30 - 7262 1234-1

E-Mail: ir@ff24.com

www.fastfinance24.com/de/

UBJ. GmbH

Ingo Janssen

Haus der Wirtschaft

Kapstadtring 10, 22297 Hamburg

T: +49 (040) 63785410

F: +49 (040) 63786523

E-Mail: ir@ubj.de

www.ubj.de

Kontakt:

Fast Finance 24 Holding AG

Andreas Garke (CEO)

An der Welle 4

60322 Frankfurt am Main

Tel: +49 (0)30 - 7262 1234-4

Fax: +49 (0)30 - 7262 1234-1

Web: fastfinance24.com

15.04.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Fast Finance24 Holding AG

1st floor, An der Welle 4

60322 Frankfurt/Main

Deutschland

Telefon: +49 (0)30 - 7262 1234-4

Fax: +49 (0)30 - 7262 1234-1

E-Mail: ir@ff24.com

Internet: www.fastfinance24.com/de/

ISIN: DE000A1PG508

WKN: A1PG50

Börsen: Freiverkehr in Frankfurt (Basic Board), Tradegate

Exchange

EQS News ID: 800197

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

800197 15.04.2019

°



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Momentan liegen keine aktuellen Meldungen vor.

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Leerverkaufsverbot ist abgelaufen!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Das 3-Säulen-Erfolgsmodell

Das 3-Säulen-Erfolgsmodell
Der boerse.de-Aktienbrief hilft Ihnen beim Vermögensaufbau an der Börse. Folgen Sie einfach unserem Drei-Säulen-Erfolgsmodell, das auf den Faktoren Titelauswahl, Timing und einer Steuerung der Investitionsquoten beruht.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr