GFT Technologies Aktie
WKN: 580060
ISIN: DE0005800601 Land: Deutschland
boerse.de Prädikat:
aktueller Kurs:
14,88 EUR
Veränderung:
0,00 EUR
Veränderung in %:
0,00 %
weitere Analysen einblenden

DGAP-News: GFT Technologies SE: GFT von Everest Group als „Major Contender' im Bereich Systemintegration mit AWS, Azure und GCP anerkannt

Donnerstag, 10.12.20 14:37
Newsbild
Bildquelle: fotolia.com

DGAP-News: GFT Technologies SE / Schlagwort(e): Studienergebnisse/Studie
GFT Technologies SE: GFT von Everest Group als „Major Contender' im Bereich Systemintegration mit AWS, Azure und GCP anerkannt

10.12.2020 / 14:37
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


- In drei neuen PEAK Matrix(R)-Berichten erkennt die Everest Group GFT als "Major Contender" für Systemintegration  mit allen drei großen weltweiten Cloud-Anbietern an
- GFT wird bis Ende 2020 über 1.000 Cloud-Spezialisten beschäftigen und sein Team weiter ausbauen
- Das Unternehmen unterhält starke Partnerschaften mit allen großen Cloud-Anbietern

Stuttgart, 10. Dezember 2020 - GFT wurde vom Beratungs- und Marktforschungsunternehmen Everest Group für seine Kompetenz in der Systemintegration mit Amazon Web Services, Google Cloud Platform und Microsoft Azure als "Major Contender" ausgezeichnet. Drei verschiedene Berichte hoben GFT als eines von wenigen Unternehmen weltweit als Cloud-Experten heraus.

Mit den PEAK Matrix(R)-Berichten wird die Leistung unterschiedlicher Anbieter anhand von zwei Hauptkriterien bewertet: Markterfolg und weltweite Leistungsfähigkeit. Für Letztere werden Skalierbarkeit, Reichweite, Innovationen, Investitionen und Marktpräsenz analysiert. In den drei Berichten bewertet die Everest Group erstmalig die Fähigkeiten von Unternehmen bei der Systemintegration auf Cloud-Plattformen.

GFT hat sich in den letzten Jahren als ein führender Anbieter von Cloud-Diensten fest etabliert. Das Unternehmen baute branchenweit eines der stärksten Teams von Cloud-Experten auf - Ende 2020 wird es über 1.000 Mitglieder umfassen. GFT pflegt zudem starke Partnerschaften mit allen drei großen weltweiten Anbietern von Cloud-Plattformen sowie mit vielen Unternehmen, die sich auf führende branchenspezifische Lösungen konzentrieren. Anfang des Jahres wurde GFT zudem zum "Google Cloud 2019 Breakthrough Partner of the Year" ernannt. Die Cloud-Expertise von GFT war in den vergangenen Jahren sehr gefragt. Zuletzt verzeichnete das Unternehmen bei Cloud-Services im Vergleich zum Vorjahr ein Umsatzwachstum von 52 %.

Marika Lulay, CEO von GFT, begrüßte die Auszeichnung: "Wir freuen uns sehr über die Anerkennung als ,Major Contender' für Systemintegration auf allen drei großen Cloud-Plattformen. Es ist eine Ehre, unter den zahlreichen Wettbewerbern am Markt ausgewählt und in diesen Berichten genannt zu werden. Darüber hinaus ist dies eine Bestätigung der großartigen Arbeit unserer Teams und der Anstrengungen, die wir beim Aufbau unserer globalen Cloud-Expertise unternommen haben. Unsere technisch geprägte Kultur und unsere Spezialisierungen in Bereichen wie KI, Datenanalyse oder Anwendungsentwicklung werden von vielen Unternehmen, die den Einstieg in die Cloud planen oder ihr Cloud-Engagement intensivieren wollen, nachgefragt. Wir investieren in unsere Fähigkeiten, damit wir unseren Kunden weiterhin die bestmögliche Leistung bieten können."

Die PEAK Matrix(R)-Berichte der Everest Group liefern einen einzigartigen Überblick über die wichtigsten Akteure in bestimmten Marktsegmenten. Sie bieten Unternehmen Analysen und Informationen, die diese als Entscheidungsgrundlage für die Auswahl des jeweils optimalen internationalen Serviceanbieters benötigen. Basierend auf der strengen PEAK Matrix(R)-Bewertungsmethode orientieren sich die Berichte an den jährlichen Überprüfungen, die die Everest Group für jede der Kategorien durchführt. Dabei werden Informationen analysiert, die sich aus Fragebögen, Auskünften von Serviceanbietern und verifizierten Kundenreferenzen ergeben.


Ihr Pressekontakt:

Dr. Markus Müller
Group Public Relations
GFT Technologies SE
Schelmenwasenstr. 34
70567 Stuttgart
Deutschland
+49 711 62042-344
markus.j.mueller@gft.com
 
 

 

Über GFT:

GFT treibt die digitale Transformation der weltweit führenden Unternehmen in der Finanzdienstleistungs- und Versicherungsbranche sowie der Fertigungsindustrie voran. Als Anbieter von IT-Dienstleistungen und Softwareentwicklung verfügt GFT über hohe Beratungs- und Entwicklungskompetenz rund um zukunftsweisende Technologien wie Cloud Engineering, künstliche Intelligenz, Mainframe-Modernisierung und das Internet der Dinge für Industrie 4.0.

Mit fundiertem technologischen Know-how, umfassender Marktkenntnis und starken Partnerschaften implementiert GFT skalierbare IT-Lösungen zur Steigerung der Produktivität. Dies ermöglicht Kunden einen schnelleren Zugriff auf neue IT-Anwendungen und innovative Geschäftsmodelle, während Risiken gleichzeitig gemindert werden.

GFT wurde 1987 gegründet und ist in 15 Ländern vertreten, um die Nähe zu seinen Kunden zu gewährleisten. Das Unternehmen beschäftigt 6.000 Mitarbeiter, denen Karrieremöglichkeiten in allen Bereichen der Softwaretechnik und Softwareentwicklung geboten werden. Die Aktie der GFT Technologies SE ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (Ticker: GFT-XE).

www.gft.com




Kontakt:
Karl Kompe
Investor Relations
GFT Technologies SE
Schelmenwasenstraße 34
70567 Stuttgart
T +49 711 62042-323
F +49 711 62042-301
karl.kompe@gft.com
www.gft.com


10.12.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: GFT Technologies SE
Schelmenwasenstraße 34
70567 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 (0)711/62042-0
Fax: +49 (0)711/62042-301
E-Mail: ir@gft.com
Internet: www.gft.com
ISIN: DE0005800601
WKN: 580060
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1154368

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1154368  10.12.2020 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1154368&application_name=news&site_id=boerse_de



Quelle: DGAP




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

Technologiekonzern GFT verzeichnet Gewinneinbruch

STUTTGART (dpa-AFX) - Unter anderem die Corona-Krise hat bei dem auf Software für die Finanzbranche spezialisierten Technologiekonzern GFT im Jahr 2020 zu einem Gewinneinbruch geführt. Der Überschuss ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ►

GFT Technologies Aktie Chart Profichart

Chart
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr