Helma Eigenheimbau Aktie
WKN: A0EQ57 ISIN: DE000A0EQ578
aktueller Kurs:
39,90 EUR
Veränderung:
0,00 EUR
Veränderung in %:
0,00 %
weitere Analysen einblenden

DGAP-News: HELMA Eigenheimbau AG veröffentlicht Halbjahresbericht 2019; Profitabler Wachstumskurs hält weiter an (deutsch)

Dienstag, 20.08.19 08:30
DGAP-News: HELMA Eigenheimbau AG veröffentlicht Halbjahresbericht 2019; Profitabler Wachstumskurs hält weiter an (deutsch)
Bildquelle: iStock by Getty Images
HELMA Eigenheimbau AG veröffentlicht Halbjahresbericht 2019; Profitabler Wachstumskurs hält weiter an

^

DGAP-News: HELMA Eigenheimbau AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis

HELMA Eigenheimbau AG veröffentlicht Halbjahresbericht 2019; Profitabler

Wachstumskurs hält weiter an

20.08.2019 / 08:30

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

HELMA Eigenheimbau AG veröffentlicht Halbjahresbericht 2019; Profitabler

Wachstumskurs hält weiter an

Lehrte, 20. August 2019 - Die HELMA Eigenheimbau AG hat heute ihren

Halbjahresbericht 2019 veröffentlicht und berichtet darin über eine positive

Umsatz- und Ergebnisentwicklung. Nach der Erzielung des Rekordergebnisses im

Vorjahr, setzte der HELMA-Konzern seinen Wachstumspfad im ersten Halbjahr

2019 weiter fort. Ausgehend von den im Berichtszeitraum erwirtschafteten

Konzern-Umsatzerlösen von 110,3 Mio. EUR (H1 2018: 96,6 Mio. EUR) wurde das

Halbjahresergebnis vor Steuern (EBT) auf 7,5 Mio. EUR (H1 2018: 7,0 Mio.

EUR) gesteigert. Nach Abzug der Ertragsteuern sowie der Ergebnisanteile

anderer Gesellschafter verbleibt zur Jahresmitte ein erfreuliches

Konzernergebnis von 5,2 Mio. EUR (H1 2018: 4,9 Mio. EUR). Damit verbesserte

sich das Ergebnis je Aktie von 1,23 EUR auf den neuen Höchstwert von 1,29

EUR. Wie in den Vorjahren wird der HELMA-Konzern auch in 2019 witterungs-

und projektbedingt einen Großteil des Jahresergebnisses in der zweiten

Jahreshälfte erwirtschaften.

Deutlicher Zuwachs im Auftragseingang und -bestand:

Vertriebsseitig blickt der HELMA-Konzern ebenfalls auf ein erfolgreiches

erstes Halbjahr zurück. So erhöhte sich der Auftragseingang auf 140,6 Mio.

EUR (H1 2018: 106,3 Mio. EUR) und stieg damit spürbar um rund 32 % im

Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Dies berücksichtigend liegt der

Auftragsbestand des HELMA-Konzerns zum 30.06.2019 mit 197,4 Mio. EUR ca. 28

% über dem Vorjahreswert (30.06.2018: 154,8 Mio. EUR) und stellt damit eine

sehr gute Ausgangssituation für ein umsatzstarkes zweites Halbjahr dar.

Prognose bestätigt:

Unter Berücksichtigung der erfreulichen Auftragsentwicklung in der ersten

Jahreshälfte 2019 und mit Blick auf die bestehende Projektpipeline

bekräftigt der HELMA-Konzern die im Januar 2018 aufgestellte EBT-Guidance

für das Geschäftsjahr 2019, welche unverändert ein Konzernergebnis vor

Steuern in einer Bandbreite von 23,5 bis 26,0 Mio. EUR vorsieht.

Der vollständige Halbjahresbericht 2019 steht auf der IR-Website

www.ir.helma.de im Abschnitt Publikationen sowie unter dem folgenden Link

bereit:

http://ir.helma.de/websites/helma/German/320/publikationen.html

Über die HELMA Eigenheimbau AG:

Die HELMA Eigenheimbau AG (HELMA) ist einer der führenden deutschen

Baudienstleister mit Full-Service-Angebot. Der Fokus liegt dabei auf der

Entwicklung, der Planung, dem Verkauf sowie der Bauregie von individuell

geplanten Einfamilienhäusern, welche in traditioneller Massivbauweise

("Stein-auf-Stein") auf den Grundstücken der Kunden gebaut werden. Über die

Tochtergesellschaft HELMA Wohnungsbau GmbH, welche als breit

diversifizierter Projektentwickler und Bauträger auftritt, besteht in

verschiedenen Metropolregionen Deutschlands ferner die Möglichkeit, das

individuelle Traumhaus auch zusammen mit einem passenden Grundstück aus

einer Hand zu erwerben. Darüber hinaus verwirklicht die HELMA Wohnungsbau

GmbH in ausgesuchten Lagen hochwertige Doppelhaus-, Reihenhaus- und

Wohnungsbauprojekte.

Mit der Realisierung von Ferienhäusern und -wohnungen an infrastrukturell

gut entwickelten Standorten, vorwiegend an der Nord- und Ostseeküste, gehört

auch die Tochtergesellschaft HELMA Ferienimmobilien GmbH zu den führenden

Unternehmen in ihrem Marktsegment. Das Angebot richtet sich überwiegend an

Privatkunden zur Selbstnutzung oder als Kapitalanlage.

Das Tochterunternehmen Hausbau Finanz GmbH komplettiert als Finanzierungs-

und Bauversicherungsvermittler das Angebot der HELMA-Gruppe.

Seit der Gründung von HELMA im Jahr 1980 konnten weit über 10.000 attraktive

Wohn- und Ferienimmobilien an zufriedene Kunden übergeben werden. Über 400

Mitarbeiter und Fachberater stellen sicher, dass mittlerweile jährlich ca.

1.000 weitere hinzukommen. HELMA - Wir bauen für Ihr Leben gern.

IR-Kontakt:

Gerrit Janssen, Vorstandsvorsitzender

Tel.: +49 (0)5132 8850 221

E-Mail: ir@helma.de

20.08.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: HELMA Eigenheimbau AG

Zum Meersefeld 4

31275 Lehrte

Deutschland

Telefon: +49 (0)5132/8850-345

Fax: +49 (0)5132/8850-111

E-Mail: info@helma.de

Internet: www.helma.de

ISIN: DE000A0EQ578

WKN: A0EQ57

Indizes: Scale 30

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale),

Hamburg, Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID: 859521

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

859521 20.08.2019

°



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Original-Research: HELMA Eigenheimbau AG (von Montega AG): Long

^Original-Research: HELMA Eigenheimbau AG - von Montega AGEinstufung von Montega AG zu HELMA Eigenheimbau AGUnternehmen: HELMA Eigenheimbau AG ISIN: DE000A0EQ578Anlass der Studie: ALPHA-Studie ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 |

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +440% seit Aktienbrief-Erstempfehlung!
  • Gegessen und getrunken wird immer!
  • Jetzt kostenlose Analyse sichern!

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
In Kürze rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr