DGAP-News: HPS Home Power Solutions beruft Jewgeni Elster als Geschäftsführer

Donnerstag, 17.09.20 09:00
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay

DGAP-News: HPS Home Power Solutions GmbH / Schlagwort(e): Personalie
HPS Home Power Solutions beruft Jewgeni Elster als Geschäftsführer

17.09.2020 / 09:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


HPS Home Power Solutions beruft Jewgeni Elster als Geschäftsführer
 

Berlin, 17. September 2020 - HPS Home Power Solutions GmbH (HPS), der Berliner Anbieter von Energielösungen für Einfamilienhäuser, der den Wunsch nach unabhängiger und CO2 freier Energie erfüllt, gab heute die Berufung von Jewgeni Elster zum kaufmännischen Geschäftsführer bekannt. Der Diplom-Betriebswirt Jewgeni Elster verfügt über mehr als zehn Jahre einschlägige Führungserfahrung im Finanzbereich verschiedener Energieunternehmen und war zuletzt beim Photovoltaik-Unternehmen Saferay Holding, Berlin, als Chief Financial Officer tätig, wo er die Bereiche Finanzen, Business Strategy & Development verantwortete.

"Wir begrüßen Jewgeni herzlich im Führungsteam von HPS und freuen uns sehr, dass wir einen so ausgewiesenen Finanzexperten im Energiegeschäft zur Unterstützung unserer Wachstumspläne gewinnen konnten," kommentierte Zeyad Abul-Ella, Geschäftsführer der HPS. "Mit der neu geschaffenen Position des kaufmännischen Geschäftsführers rüsten wir uns für das Wachstum der vor uns liegenden Jahre."

"HPS gehört zu den faszinierenden Unternehmen innovativer Energiesysteme. Die einzigartige picea(R)-Energielösung von HPS ermöglicht erstmals die ganzjährig autarke, grüne Stromversorgung fürs Eigenheim. Ich freue mich sehr darauf, diese zukunftsträchtige Innovation kommerziell mit umzusetzen und deren Verbreitung durch nachhaltiges Wachstum des Unternehmens in Deutschland und Europa gemeinsam voranzutreiben," sagt Jewgeni Elster, kaufmännischer Geschäftsführer von HPS.

Jewgeni Elster tritt seine Position bei HPS mit sofortiger Wirkung an. Vor seiner Position bei der Saferay Holding GmbH, Berlin, als CFO war er mehrere Jahre als CFO für die Dornier Consulting International GmbH, Berlin, tätig, einem internationalen Beratungsunternehmen der Airbus-Gruppe für Mobilität, Umwelt und Infrastruktur. Dem gingen leitende Positionen bei den Energiekonzernen Gazprom, Berlin, und Vattenfall, Hamburg, im Energiehandel- und Risikomanagement voraus. Seine berufliche Karriere startete der studierte Diplom-Betriebswirt und MBA Energy Management im Jahr 2006 bei der Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers, Frankfurt/Berlin, gefolgt von einer Senior Position im Bereich Risikomanagement bei der HSH Nordbank AG, Hamburg, einem internationalen Finanzierungsspezialisten im Bereich erneuerbare Energien, Transport und Immobilien.


Über die HPS Home Power Solutions GmbH (HPS):

HPS entwickelt und produziert integrierte Systeme zur Speicherung und Nutzung von Sonnenenergie für Ein- und Zweifamilienhäuser. HPS steht für Sicherheit, Unabhängigkeit und Nachhaltigkeit in der dezentralen Stromversorgung. Das erste HPS-System picea(R) ist Energiespeicher, Heizungsunterstützung und Wohnraumbelüftung in einem kompakten Produkt. Auf Basis des eigenen leistungsfähigen Energiemanagements deckt picea(R) den Bedarf eines Einfamilienhauses an elektrischer Energie vollständig ab. Zusätzlich wird die entstandene Abwärme als Heizwärme dem Haus bereitgestellt und reduziert so die Heizkosten. Im Vergleich zu marktgängigen Batterien bietet picea(R) hundertfach mehr Speicherkapazität bei doppelt so viel Leistung. picea(R) ist energieeffizient und liefert zu jeder Jahreszeit Energie. Damit ist picea(R) die erste wirkliche Option für eine vollständige Netzunabhängigkeit. Die an sonnenreichen Tagen mit einer Photovoltaikanlage produzierte Energie kann entweder sofort verwendet werden oder sie wird in Wasserstoff umgewandelt und gespeichert. Diese Energie ist dann in der sonnenarmen Winterzeit wieder abrufbar. Die Brennstoffzelle von picea(R) verwandelt die in Wasserstoff gespeicherte Energie bei Bedarf wieder in elektrische Energie und Wärme. HPS hat seinen Sitz in Berlin. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.homepowersolutions.de


Kontakt HPS Home Power Solutions GmbH:
Zeyad Abul-Ella, Geschäftsführer
Tel.: +49 30 516958 110
E-Mail: zeyad.abul-ella@homepowersolutions.de

Kontakt Medienanfragen:
MC Services AG
Raimund Gabriel / Andreas Riedel
Tel.: +49 89 210 228 44
Email: homepowersolutions@mc-services.eu



17.09.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


1132647  17.09.2020 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1132647&application_name=news&site_id=boerse_de



Quelle: DGAP




News und Analysen

IRRAS Announces Release of Clinical Data that Validates Safety and Effectiveness of IRRAflow System in Treating Chronic Subdural Hematomas

PR NewswireSTOCKHOLM, Sept. 29, 2020Length of hospitalization reduced by more than 50% versus US national average    No complications or recurrence of bleeding seen during patient ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15801 ►

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +370% Kursgewinn seit Jahresstart!
  • Explodiert die Tesla-Aktie wieder?
  • Jetzt gratis Tesla-Report downloaden!

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse

Value oder Growth? Eine Frage so alt wie die Börse
Die Frage, ob es sinnvoller ist, auf Value- oder auf Growth-Titel zu setzen, ist beinahe so alt wie die Börse selbst. Dabei sind mit der Bezeichnung „Value“ bewährte Unternehmen gemeint, deren Buchwert idealerweise aktuell möglichst niedrig bewertet wird.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr