Kromi Logistik Aktie
WKN: A0KFUJ ISIN: DE000A0KFUJ5
aktueller Kurs:
8,35 EUR
Veränderung:
-0,56 EUR
Veränderung in %:
-6,33 %
weitere Analysen einblenden

DGAP-News: KROMI hält erfolgreich Hauptversammlung 2018 ab (deutsch)

Mittwoch, 05.12.18 18:05
DGAP-News: KROMI hält erfolgreich Hauptversammlung 2018 ab (deutsch)
Bildquelle: fotolia.com
KROMI hält erfolgreich Hauptversammlung 2018 ab

^

DGAP-News: KROMI Logistik AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung

KROMI hält erfolgreich Hauptversammlung 2018 ab

05.12.2018 / 18:04

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

KROMI hält erfolgreich Hauptversammlung 2018 ab

Hamburg, 5. Dezember 2018 - Die KROMI Logistik AG, ein

herstellerunabhängiger Experte zur Optimierung der Werkzeugverfügbarkeit und

des Werkzeugeinsatzes in Zerspanungsbetrieben, hat am heutigen Mittwoch

erfolgreich ihre Hauptversammlung 2018 durchgeführt. Die Präsenz des

vertretenen Grundkapitals lag bei 88,62%, sämtliche Tagesordnungspunkte

wurden verabschiedet.

Im Rahmen der Hauptversammlung berichtete der Vorstand detailliert über die

operative und strategische Entwicklung der KROMI im Geschäftsjahr 2017/18.

So bewege KROMI sich aktuell in einem zwar kompetitiven jedoch auch

attraktiven Marktumfeld, das für das Unternehmen einige Potenziale für die

Zukunft biete. 2017/18 haben Vorstand und Aufsichtsrat daher eine

Weiterentwicklung des Geschäftsmodells initiiert, um die eigenen Services

zukünftig entsprechend der individuellen Kundenanforderungen passgenau

anbieten zu können. Mit der technologischen und organisatorischen Erfahrung

aus fast 20 Jahren Marktführerschaft als Basis, sieht der Vorstand KROMI gut

positioniert, um mit einem weiterentwickelten Geschäftsmodell von diesen

Potenzialen profitieren zu können. Das neue Selbstverständnis der KROMI als

Technologieunternehmen wurde zudem konsequent in einem neuen Markenauftritt

umgesetzt. Entsprechend des Claims "Tooling - One Step Ahead" ist es das

erklärte Ziel, in den Kompetenzbereichen Tools, Logistics, Data und

Technology immer einen Schritt voraus zu sein.

Daneben traten in neuer Rolle Herr Ulrich Bellgardt, seit dem 01. Januar

2018 Vorsitzender des Aufsichtsrats, sowie Herr Bernd Paulini, seit Anfang

2018 Sprecher des Vorstands und mit Wirkung zum 01. November 2018

Vorsitzender des Vorstands, im Rahmen der Hauptversammlung auf. Nach 18

Jahren in leitender Funktion bei KROMI verabschiedete sich zudem Herr Uwe

Pfeiffer offiziell. Erst unterstütze er die Entwicklung der KROMI als

Aufsichtsrat und seit 2007 als Finanzvorstand. Nach einigen sehr

konstruktiven Gesprächen hatten der Aufsichtsrat und Herr Pfeiffer gemeinsam

vereinbart, dass Herr Pfeiffer bereits zum 31. Dezember 2018 bei KROMI

ausscheiden werde, um sich kurzfristig neuen Aufgaben widmen zu können. Bis

sein Nachfolger Herr Christian Auth am 1. April 2019 sein Amt antreten wird,

übernimmt Herr Paulini kommissarisch seine Aufgaben.

Bei allen Tagesordnungspunkten stimmte die Hauptversammlung den Vorschlägen

der Verwaltung mit sehr großer Mehrheit zu. Insbesondere erteilte die

Hauptversammlung Vorstand und Aufsichtsrat Entlastung für das abgelaufene

Geschäftsjahr.

Unternehmensprofil:

KROMI, Hamburg, ist ein herstellerunabhängiger Experte zur Optimierung der

Werkzeugverfügbarkeit und des Werkzeugeinsatzes in Zerspanungsbetrieben. Als

vertrauensvoller und transparenter Partner der Industrie verbindet KROMI

Zerspanungstechnologie, Datenmanagement und schlanke Logistikprozesse zu

überzeugenden Gesamtlösungen. Durch vernetzte Ausgabeautomaten im

Fertigungsbereich des Kunden mit gleichzeitigem digitalem

Bestandscontrolling stellt KROMI die optimale Nutzung und Verfügbarkeit der

notwendigen Betriebsmittel zur richtigen Zeit am richtigen Ort sicher. Ziel

der Aktivitäten von KROMI ist es, den Zerspanungsbetrieben in den

Kernmärkten Europa und Brasilien stets den höchsten Kundennutzen zu bieten.

Hierzu werden die Prozesse auf Kundenseite im Detail analysiert, Chancen und

Verbesserungspotentiale identifiziert und so die Werkzeugversorgung mit

allen dafür erforderlichen Serviceleistungen optimal eingegliedert. Derzeit

unterhält KROMI Standorte in Deutschland, der Slowakei, Tschechien, Spanien

sowie in Brasilien. Darüber hinaus ist KROMI in fünf weiteren europäischen

Ländern aktiv.

Im Internet unter: www.kromi.de

Kontakt Investor Relations:

cometis AG

Claudius Krause

Tel.: +49 (0)611-205855-28

Fax: +49 (0)611-205855-66

E-mail: krause@cometis.de

05.12.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: KROMI Logistik AG

Tarpenring 11

22419 Hamburg

Deutschland

Telefon: 040/537151-0

Fax: 040/537151-99

E-Mail: info@kromi.de

Internet: www.kromi.de

ISIN: DE000A0KFUJ5

WKN: A0KFUJ

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

754909 05.12.2018

°



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht erneut ein!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr