Nfon Aktie
WKN: A0N4N5 ISIN: DE000A0N4N52
aktueller Kurs:
9,89 EUR
Veränderung:
-0,00 EUR
Veränderung in %:
-0,02 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt Nfon zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

DGAP-News: NFON AG: NFON AG präsentiert Nvoice for Microsoft Teams (deutsch)

Freitag, 25.10.19 08:00
DGAP-News: NFON AG: NFON AG präsentiert Nvoice for Microsoft Teams (deutsch)
Bildquelle: Fotolia
NFON AG: NFON AG präsentiert Nvoice for Microsoft Teams

^

DGAP-News: NFON AG / Schlagwort(e): Produkteinführung/Produkteinführung

NFON AG: NFON AG präsentiert Nvoice for Microsoft Teams

25.10.2019 / 08:00

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Corporate News

NFON AG präsentiert Nvoice for Microsoft Teams

- Fusion zweier Kommunikationswelten zu einem Angebot ab sofort verfügbar

München, 25. Oktober 2019 - Die NFON AG, der einzige paneuropäische

Cloud-PBX-Anbieter, gibt den Launch von Nvoice for Microsoft Teams bekannt.

Damit vereinen sich zwei Kommunikationsplattformen zu einem Angebot:

Microsoft Office 365 mit Microsoft Teams und Cloudya, der Telefonanlage aus

der Cloud. "Der europäische Markt verlangt nach hochqualitativen

Kommunikationslösungen", erklärt César Flores Rodríguez, Chief Sales Officer

der NFON AG. "Mit Nvoice for Microsoft Teams bedienen wir die Anforderungen

eines sich rasend schnell entwickelnden Marktes. Wir treiben die

Digitalisierungsoffensive in Europa weiter voran und liefern einen weiteren

Baustein für das Wachstumspotential unserer Telefonielösungen aus der

Cloud."

Einfach, unabhängig und zuverlässig

In Kombination mit Microsoft Teams entsteht für den Endanwender eine

nahtlose Verbindung die nicht nur die Einfachheit, Unabhängigkeit und

Zuverlässigkeit des Kernproduktes Cloudya unterstreicht, sondern

insbesondere den Zugang in die PSTN-Welt schafft. Markus Krammer, Vice

President Products & New Business der NFON AG: "Wir erweitern die

Flexibilität unserer hochperformanten Cloud-PBX mit der

Teams-Kollaborationsplattform. Der Kunde verlangt nach der perfekten

Businesslösung und hochfunktionalen Telefonanlagenfeatures. Es ist uns

gelungen, das Beste beider Welten zu verschmelzen. Das ist Freiheit in der

Businesskommunikation: wir hören zu, wir handeln, wir liefern."

Unterschiedliche Kommunikationsanforderungen ermöglichen es Menschen so zu

kommunizieren, wie sie es wollen. Markus Krammer: "Nvoice for Microsoft

Teams ist Teil des NFON-Portfolios, adressiert exakt die Bedürfnisse der

Geschäftskommunikation und vereint die gesamte Kommunikation in der NFON

Cloud-Plattform." Partner haben die Möglichkeit NFON Premium Solutions wie

Ncontactcenter, Nhospitality und Neorecording in Kombination anzubieten -

alles aus einer Hand. Zudem wird keine weitere Hardware benötigt, Lizenzen

können separat erworben werden und einfach wie unkompliziert integriert

werden. Die Skalierbarkeit und Flexibilität spiegelt sich wider in

transparenter und einfacher Vertragsgestaltung sowie kurzen Laufzeiten. Die

Kosten pro Anwender und Nebenstelle betragen ein Euro*.

Wachstum

Seit der Gründung im Jahr 2007 verzeichnet die NFON AG ein kontinuierliches

Wachstum. Der Börsengang 2018 (Börse Frankfurt, Prime Standard) war hierbei

ein wichtiger Schritt für die Expansionsstrategie. Mit dem Launch des neuen

Kernproduktes Cloudya, der zu Jahresbeginn erfolgten Übernahme der Deutsche

Telefon Standard AG sowie der Eröffnung weiterer Niederlassungen in Italien

und Frankreich wird die Unternehmensstrategie konsequent fortgeführt:

Wachstum! Hans Szymanski, Chief Executive Officer & Chief Financial Officer

der NFON AG: "Wir verstehen den Kunden, den Partner und die komplexen

Bedürfnisse der Märkte. Wir intensivieren die Vielfalt und Funktionalität

unserer Services für europäische Unternehmen. NFON für Europa heißt auch:

Wir haben den klaren Fokus Nummer 1 in Europa zu werden." Am 10. Oktober

2019 ist das Kernprodukt Cloudya von den Lesern der Funkschau** zur besten

Telefonanlage aus der Cloud gewählt worden.

* pro Monat, zusätzlich zu Cloudya seat & Office 365 Lizenzen

** Laut Horizont Fachmedien Report Mai 2018 zählt die Funkschau zu den

größten Fachtiteln in Deutschland. Quelle: funkschau.de

Über die NFON AG

Die NFON AG mit Headquarter in München ist der einzige paneuropäische

Cloud-PBX-Anbieter und zählt über 30.000 Unternehmen in 15 europäischen

Ländern zu seinen Kunden. NFON bietet mit Cloudya eine einfache, unabhängige

und verlässliche Lösung für moderne Cloud-Businesskommunikation. Weitere

Premium- und Branchenlösungen ergänzen das Portfolio im Bereich

Cloud-Kommunikation. Mit unseren intuitiven Kommunikationslösungen

ermöglichen wir es Europas Unternehmen, jeden Tag ein wenig besser zu

werden. NFON ist die neue Freiheit der Businesskommunikation.

http://www.nfon.com/

Press-Kit

Hans Szymanski, Chief Executive Officer und Chief Financial Officer, NFON

AG; César Flores Rodríguez, Chief Sales Officer, NFON AG und Markus Krammer,

Vice President Products & New Business, NFON AG

Kontakt für Medien

Bitte wenden Sie sich an den für Ihr Land relevanten PR-Kontakt. Vielen

Dank.

Headquarter NFON AG Thorsten Wehner Deutschland 100zehn GmbH

Vice President Public Relations +49 89 Timm Caspari +49 89 55 27 06

45 300 121 [1]thorsten.wehner@nfon.com 20 [1]nfon@100zehn.de 1.

1. mailto:thorsten.wehner@nfon.com mailto:nfon@100zehn.de

United Kingdom Jones Consulting (UK) España LF Channel Estela

Ltd Claire Jones +44 7826 528900 Cayón +34 91 521 51 92

[1]claire.jones@jonesconsulting.co.uk [1]nfon@lfchannel.com 1.

1. mailto:nfon@lfchannel.com

mailto:claire.jones@jonesconsulting.

co.uk

Österreich PRofessional Ulrich Taller Nederland Axicom Marcus

+43 1 524 97 07-0 Birke +31 20 754 698 1

[1]nfon-pr@professional.at 1. [1]marcus.birke@axicom.com

mailto:NFON-Prnfon-pr@professional.at 1.

mailto:marcus.birke@axicom.

com

Italia BPRESS Mariateresa Faregna +39 France Yucatan Elisa Lesieur

02 72 585 304 [1]nfon@bpress.com 1. + Emilie Debes +331 53 63 27

mailto:nfon@bpress.com 21 nfon@yucatan.fr

Investor Relations

Sabina Prüser, Head of Investor Relations, +49 89 45 300 134,

sabina.prueser@nfon.com

Disclaimer

Diese Mitteilung erfolgt ausschließlich zu Informationszwecken und stellt

weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf oder Zeichnung

von Wertpapieren der Gesellschaft dar. Die in dieser Mitteilung besprochenen

Wertpapiere sind nicht und werden nicht unter dem U.S. Securities Act of

1933 in der jeweils geltenden Fassung (der "U.S. Securities Act")

registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur mit

vorheriger Registrierung oder auf Grund einer Ausnahmeregelung unter dem

U.S. Securities Act verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Ein

öffentliches Angebot der in dieser Mitteilung besprochenen Wertpapiere in

den Vereinigten Staaten von Amerika wird nicht durchgeführt und die in

dieser Mitteilung enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Kauf

von Wertpapieren dar. Diese Mitteilung ist weder zur direkten noch

indirekten Verbreitung, Veröffentlichung oder Weitergabe in die bzw.

innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Australien, Kanada, Japan

oder anderen Ländern, in denen die Verbreitung dieser Mitteilung

rechtswidrig ist, oder an U.S. Personen bestimmt.

25.10.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: NFON AG

Machtlfinger Straße 7

81379 München

Deutschland

Telefon: +49 89 453 00 0

E-Mail: info@nfon.com

Internet: www.nfon.com

ISIN: DE000A0N4N52

WKN: A0N4N5

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart,

Tradegate Exchange

EQS News ID: 896689

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

896689 25.10.2019

°



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

DGAP-News: NFON AG: NFON AG bestätigt vorläufige Zahlen für die ersten 9 Monate 2019 (deutsch)

NFON AG: NFON AG bestätigt vorläufige Zahlen für die ersten 9 Monate 2019^ DGAP-News: NFON AG / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen/9-Monatszahlen NFON AG: NFON AG bestätigt vorläufige Zahlen für ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 |

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr