Nfon Aktie
WKN: A0N4N5 ISIN: DE000A0N4N52
aktueller Kurs:
9,94 EUR
Veränderung:
0,05 EUR
Veränderung in %:
0,46 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt Nfon zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

DGAP-News: NFON AG: NFON AG startet Vertrieb in Frankreich (deutsch)

Donnerstag, 27.06.19 09:02
DGAP-News: NFON AG: NFON AG startet Vertrieb in Frankreich (deutsch)
Bildquelle: iStock by Getty Images
NFON AG: NFON AG startet Vertrieb in Frankreich

^

DGAP-News: NFON AG / Schlagwort(e): Expansion

NFON AG: NFON AG startet Vertrieb in Frankreich

27.06.2019 / 09:00

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Corporate News

NFON AG startet Vertrieb in Frankreich

- NFON AG ernennt Laurent Lhermitte zum Geschäftsführer NFON France

- Paris als neuer Geschäftsstandort

München, 27. Juni 2019 - Die NFON AG, der einzige paneuropäische

Cloud-PBX-Anbieter, gibt heute den Start seiner Vertriebsaktivtäten in

Frankreich bekannt. Damit eröffnet die NFON AG wie geplant in einem weiteren

europäischen Land mit einer eigenen Tochtergesellschaft eine Dependance, der

NFON France mit Sitz in Paris. Frankreich ist das 15. Land, in dem die NFON

Gruppe aktiv ist. "Mit der diesjährigen Eröffnung unseres Standortes in

Frankreich lösen wir nicht nur ein Börsenversprechen ein, sondern wir

erhalten auch Eintritt in einen der wichtigsten Schlüssel-märkte für

Cloud-Telefonie überhaupt", erklärt Hans Szymanski, Chief Executive Officer

und Chief Financial Officer der NFON AG. "Frankreich zählt mit seinen rund

27 Millionen* Arbeit-nehmern neben zum Beispiel dem Vereinigten Königreich,

Spanien, Italien und Deutschland zu den Begründern einer beeindruckenden

Digitalisierungsoffensive in Europa. Transformations-prozesse und deren

Möglichkeiten werden hier ernst genommen und bilden die Grundlage für ein

enormes Wachstumspotential für unsere Telefonielösungen aus der Cloud."

Freiheit der Businesskommunikation

Der Markt für Telefonanlagen aus der Cloud ist in einem stetigen Wachstum

begriffen. Von 2017 bis 2022 werden die Cloud-Nebenstellen von 13 Millionen

auf 26 Millionen in Europa zunehmen - der Marktanteil in Frankreich wird bis

2020 alleine von derzeit acht auf 12 Prozent steigen.* "Frankreich ist ein

Land mit ausgeprägter Cloud-Affinität und bietet viel Raum für Wachstum", so

Laurent Lhermitte, Geschäftsführer von NFON France. "Die Verbreitung von

modernen Cloud-Lösungen schreitet voran. Mit unserem Kernprodukt Cloudya,

der Telefonan-lage aus der Cloud, sowie unseren Premium Solutions wie

Ncontactcenter, Nhospitality und Neorecording betreten wir zum absolut

richtigen Zeitpunkt diesen Schlüsselmarkt. Schließlich geht es um nichts

anderes als die Freiheit der Businesskommunikation: Einfachheit,

Unab-hängigkeit, Zuverlässigkeit sind die obersten Gebote. Das ist die

Zukunft der Telefonie, das ist unser Angebot für Frankreich." Und genau in

diesem Markt kennt sich Laurent Lhermitte aus: Im Laufe seiner Karriere hat

der Vertriebsspezialist als erfahrener Manager im französischen

Telekommunikationsmarkt in verantwortlichen Positionen agiert: Unter anderem

bei Completel, QuesCom und iQsim. "Laurent ist der ausgewiesene Channelprofi

in Frankreich. Gemeinsam mit ihm und seinem Team wird NFON France als

disruptiver und dynamischer Player in Frankreich zur europäischen

Erfolgsgeschichte der NFON Gruppe beitragen", erläutert César Flores

Rodríguez, Chief Sales Officer der NFON AG.

Auf der Überholspur

Seit der Gründung im Jahr 2007 verzeichnet die NFON AG ein kontinuierliches

Wachstum. Der Börsengang 2018 (Börse Frankfurt, Prime Standard) war hierbei

ein wichtiger Schritt für die eigenen Expansionsabsichten. Mit dem Launch

des neuen Kernproduktes Cloudya, der zu Jahresbeginn erfolgten Übernahme der

Deutsche Telefon Standard AG sowie der Eröffnung in Italien wird die

Unternehmensstrategie konsequent fortgeführt: Wachstum! Hans Szymanski:

"Schon im ersten Halbjahr beweisen wir eine hohe Taktzahl von erfolgreichen

Unternehmungen. Jetzt werden wir die Geschäfte in den bestehenden

Schlüsselländern intensivieren - mit dem klaren Fokus, die Nummer 1 in

Europa zu werden."

*(circa 18 Millionen in klein- und mittelständischen Unternehmen und 9

Millionen in Großunternehmen bei 16 Millionen Schreibtischtelefonen / Own

market modell, based on Cavell/MZA

Press-Kit

Laurent Lhermitte, Geschäftsführer, NFON France; Hans Szymanski, Chief

Executive Officer und Chief Financial Officer, NFON AG; César Flores

Rodríguez, Chief Sales Officer, NFON AG

Kontakt Investor Relations

NFON AG

Sabina Prüser

Head of Investor Relations

+49 89 45300 134

sabina.prueser@nfon.com

Medienkontakte

NFON AG

Thorsten Wehner

Vice President Public Relations

+49 89 45300 121

thorsten.wehner@nfon.com

Über die NFON AG

Die NFON AG mit Headquarter in München ist der einzige paneuropäische

Cloud-PBX-Anbieter und zählt über 30.000 Unternehmen in 15 europäischen

Ländern zu seinen Kunden. NFON bietet mit Cloudya eine einfache, unabhängige

und verlässliche Lösung für moderne Cloud-Businesskommunikation. Weitere

Premium- und Branchenlösungen ergänzen das Portfolio im Bereich

Cloud-Kommunikation. Mit unseren intuitiven Kommunikationslösungen

ermöglichen wir es Europas Unternehmen, jeden Tag ein wenig besser zu

werden. NFON ist die neue Freiheit der Businesskommunikation.

http://www.nfon.com//

Disclaimer

Diese Mitteilung ist kein Angebot zum Kauf von Wertpapieren in den

Vereinigten Staaten von Amerika. Die in dieser Mitteilung besprochenen

Wertpapiere sind nicht und werden nicht unter dem U.S. Securities Act of

1933 in der jeweils geltenden Fassung (der "U.S. Securities Act")

registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur mit

vorheriger Registrierung oder auf Grund einer Ausnahmeregelung unter dem

U.S. Securities Act verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Ein

öffentliches Angebot der in dieser Mitteilung besprochenen Wertpapiere in

den Vereinigten Staaten von Amerika wird nicht durchgeführt und die in

dieser Mitteilung enthaltenen Informationen stellen kein Angebot zum Kauf

von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien,

Japan oder in anderen Ländern, in denen ein solches Angebot rechtswidrig

wäre, dar. Diese Mitteilung ist weder zur direkten noch indirekten

Verbreitung, Veröffentlichung oder Weitergabe in die bzw. innerhalb der

Vereinigten Staaten von Amerika, Australien, Kanada, Japan oder anderen

Ländern, in denen die Verbreitung dieser Mitteilung rechtswidrig ist, oder

an U.S. Personen bestimmt.

Im Vereinigten Königreich dürfen diese Informationen nur weitergegeben

werden und richten sich nur an (i) professionelle Anleger im Sinne des

Artikel 19(5) des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial

Promotion) Order 2005 in der jeweils gültigen Fassung (die "Verfügung"),

oder (ii) vermögende Gesellschaften (high net worth companies), die unter

Artikel 49(2)(a) bis (d) der Verfügung fallen (jede dieser Personen

nachfolgend eine "Relevante Person"). Die Wertpapiere sind ausschließlich

für Relevante Personen erhältlich, und jede Einladung zur Zeichnung, zum

Kauf oder anderweitigem Erwerb solcher Wertpapiere bzw. jedes Angebot

hierfür oder jede Vereinbarung hierzu wird nur mit Relevanten Personen

eingegangen. Jede Person, die keine Relevante Person ist, sollte nicht

aufgrund dieser Bekanntmachung handeln oder sich auf diese Bekanntmachung

oder ihren Inhalt verlassen.

Diese Mitteilung erfolgt ausschließlich zu Informationszwecken und stellt

weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf oder Zeichnung

von Wertpapieren der Gesellschaft dar. Das Angebot wird ausschließlich durch

und auf Basis des veröffentlichten Wertpapierprospektes, welcher durch die

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gebilligt wurde und

in den Geschäftsräumen der Gesellschaft, sowie im Internet auf der Website

der Gesellschaft (https://ir.nfon.com) kostenfrei erhältlich ist, erfolgen.

Eine Anlageentscheidung hinsichtlich der öffentlich angebotenen Wertpapiere

der Gesellschaft sollte nur auf Grundlage des Wertpapierprospektes erfolgen.

27.06.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: NFON AG

Machtlfinger Straße 7

81379 München

Deutschland

Telefon: +49 89 453 00 0

E-Mail: info@nfon.com

Internet: www.nfon.com

ISIN: DE000A0N4N52

WKN: A0N4N5

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart,

Tradegate Exchange

EQS News ID: 831933

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

831933 27.06.2019

°



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Momentan liegen keine aktuellen Meldungen vor.

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
Jetzt rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr