Nynomic Aktie
WKN: A0MSN1 ISIN: DE000A0MSN11
aktueller Kurs:
25,62 EUR
Veränderung:
-0,01 EUR
Veränderung in %:
-0,05 %
weitere Analysen einblenden

DGAP-News: Nynomic AG: Erster strategischer Auftrag aus dem B2C Umfeld von europäischem Marktführer / Auftragsbestand auf Rekordniveau (deutsch)

Dienstag, 16.10.18 10:09
DGAP-News: Nynomic AG: Erster strategischer Auftrag aus dem B2C Umfeld von europäischem Marktführer / Auftragsbestand auf Rekordniveau (deutsch)
Bildquelle: fotolia.com
Nynomic AG: Erster strategischer Auftrag aus dem B2C Umfeld von europäischem Marktführer / Auftragsbestand auf Rekordniveau

^

DGAP-News: Nynomic AG / Schlagwort(e): Sonstiges

Nynomic AG: Erster strategischer Auftrag aus dem B2C Umfeld von europäischem

Marktführer / Auftragsbestand auf Rekordniveau

16.10.2018 / 10:09

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Nynomic AG: Erster strategischer Auftrag aus dem B2C Umfeld von europäischem

Marktführer / Auftragsbestand auf Rekordniveau

Wedel (Holst.), 16.10.2018

Die erst im Mai 2018 übernommene Tochtergesellschaft Spectral Engines Oy,

Helsinki, hat im Segment der Smart Home Applications den ersten Vertrag mit

der Bosch-Siemens-Hausgeräte GmbH (BSH) über die Lieferung von

MEMS-basierten Spektralsensoren geschlossen. BSH ist eines der weltweit

führenden Unternehmen der Haushaltgeräte-Branche, zu dessen wichtigsten

Brands Marken wie Bosch, Siemens, Neff und Gaggenau gehören. Durch diesen

bedeutenden Initialauftrag werden erstmalig Produkte der Nynomic AG in

Consumer-Produkte mit hohen Stückzahlen integriert. Damit wird das

Skalierungspotenzial der Technologie auch im Consumer-Umfeld erfolgreich

nachgewiesen.

"Für die Nynomic AG ist dieser Erstauftrag eines bedeutenden Kunden ein

strategisch wichtiger Schritt für den Markteintritt in das B2C Umfeld", so

die beiden Vorstände der Nynomic AG, Maik Müller und Fabian Peters, und

ergänzen: "Dieser Auftrag eröffnet uns weitere hervorragende Chancen in

einen enorm großen Wachstumssektor hineinzuwachsen und zeigt, dass unsere

Produkte auch im Consumer-Umfeld Lösungen mit hohem Mehrwert darstellen."

Über die Details des Vertrages wurde aus Wettbewerbsgründen Stillschweigen

vereinbart.

Nach Ablauf des dritten Quartals verzeichnet die Nynomic AG zudem

konzernweit einen neuen Rekordwert beim Auftragsbestand. Durch den

erfolgreichen Ausbau des Bestands- und Neukundengeschäfts liegt dieser per

30.09.2018 bei rund Mio. EUR 42,4 (30.09.2017: Mio. EUR 30,6; + 39%).

Die Prognose der Nynomic AG für das Geschäftsjahr 2018 wird von den

Vorständen Maik Müller und Fabian Peters weiterhin bestätigt. Bei einem

Konzernumsatz von ca. Mio. EUR 66,0 bis 68,0 (2017: Mio. EUR 60,7) wird das

EBIT bei Mio. EUR 10,0 (2017: Mio. EUR 9,1) erwartet.

Über Nynomic:

Die Nynomic AG (vormals m-u-t AG) ist ein international führender Hersteller

von Produkten zur permanenten, berührungslosen und zerstörungsfreien

optischen Messtechnik. Die smarten Photonik-Lösungen bauen auf einer

Technologieplattform basierend auf spektraler Sensorik auf. Sie lassen sich

in verschiedene Anwendungsbereiche skalieren und stellen aufgrund der guten

Adaptierbarkeit an die Prozesse beim Kunden hohe Effizienzsteigerung und

hohen Kundennutzen dar. Nynomic nutzt einen auf Miniaturisierung begründeten

Technologiewandel als Grundlage für das im Marktvergleich mittelfristig

überdurchschnittliche Wachstum. Die Nynomic Gruppe hat ein klares

Vermarktungskonzept als Systemanbieter von der Komponente bis zum Gerät. Sie

ist mit eigenständigen Marken und Tochtergesellschaften mit rund 350

Mitarbeitern global aufgestellt.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf der

Unternehmenswebseite unter folgendem Link: www.nynomic.com

Nynomic AG

Am Marienhof 2

22880 Wedel

www.nynomic.com

Rückfragen an:

Jochen Fischer

FISCHER RELATIONS

Neuer Wall 50

D - 20354 Hamburg

phone: + 49(0)40 822 186 380

fax: + 49(0)40 822 186 450

info@fischer-relations.de

16.10.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Nynomic AG

Am Marienhof 2

22880 Wedel

Deutschland

Telefon: +49 (0)4103 9308-0

Fax: +49 (0)4103 9308-99

E-Mail: info@nynomic.com

Internet: www.nynomic.com

ISIN: DE000A0MSN11

WKN: A0MSN1

Indizes: Scale 30

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale),

Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

733869 16.10.2018

°



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht erneut ein!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr