Varengold Wertpapierhandelsbank Aktie
WKN: 547930 ISIN: DE0005479307
aktueller Kurs:
3,44 EUR
Veränderung:
-0,34 EUR
Veränderung in %:
-8,99 %
weitere Analysen einblenden

DGAP-News: Varengold Bank AG: Kapitalerhöhung - neue Aktien voll platziert, Mittel werden teilweise für die Re-Finanzierung von Kreditplattformen eingesetzt (deutsch)

Freitag, 18.01.19 14:37
DGAP-News: Varengold Bank AG: Kapitalerhöhung - neue Aktien voll platziert, Mittel werden teilweise für die Re-Finanzierung von Kreditplattformen eingesetzt (deutsch)
Bildquelle: iStock by Getty Images
Varengold Bank AG: Kapitalerhöhung - neue Aktien voll platziert, Mittel werden teilweise für die Re-Finanzierung von Kreditplattformen eingesetzt

^

DGAP-News: Varengold Bank AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Sonstiges

Varengold Bank AG: Kapitalerhöhung - neue Aktien voll platziert, Mittel

werden teilweise für die Re-Finanzierung von Kreditplattformen eingesetzt

18.01.2019 / 14:37

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Hamburg, 18. Januar 2019 - Die Varengold Bank AG hat eine

Bezugsrechtskapital-erhöhung im Rahmen eines öffentlichen Bezugsangebots und

einer darauffolgenden Privatplatzierung durchgeführt. Das Grundkapital der

Gesellschaft wird von EUR 6.210.423,00 gegen Bareinlagen um EUR 3.105.211,00

auf EUR 9.315.634,00 durch Ausgabe von 3.105.211 neuen Stückaktien erhöht.

Sämtliche Aktien wurden zu einem Ausgabekurs von 2,50 EUR je Aktie

platziert. 757.762 Aktien wurden von bestehenden Aktionären im Rahmen des

öffentlichen Bezugsangebotes gezeichnet. In der darauffolgenden

Privatplatzierung ist es dem Vorstand gelungen, neben bestehenden Investoren

weitere institutionelle Investoren zu akquirieren, überwiegend aus dem

Finanz- und Versicherungssektor. Die Neu-Aktionäre sind von der

strategischen Ausrichtung der Varengold als Bank für die Marketplace Lending

Industrie sowie als starkem Anbieter von Transaction Banking Produkten

überzeugt und werden die Bank auf ihrem weiteren Weg aktiv unterstützen.

Zudem wurden 65.000 Aktien von dem Aufsichtsratsmitglied Vasil Stefanov

gezeichnet. Die Eintragung der Kapitalerhöhung im Handelsregister wird am

kommenden Montag angemeldet.

Kontakt:

Frau Sanja Szabo (Head of Corporate Development)

18.01.2019 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Varengold Bank AG

Große Elbstraße 14

22767 Hamburg

Deutschland

Telefon: +49 (0)40 / 668649-0

Fax: +49 (0)40 / 668649-49

E-Mail: info@varengold.de

Internet: www.varengold.de

ISIN: DE0005479307

WKN: 547930

Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic

Board), Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

767541 18.01.2019

°



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht erneut ein!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr