Kromi Logistik Aktie
WKN: A0KFUJ ISIN: DE000A0KFUJ5
aktueller Kurs:
8,90 EUR
Veränderung:
-0,03 EUR
Veränderung in %:
-0,29 %
weitere Analysen einblenden

DGAP-News: Veränderungen im Vorstand der KROMI Logistik AG (deutsch)

Dienstag, 30.10.18 15:46
DGAP-News: Veränderungen im Vorstand der KROMI Logistik AG (deutsch)
Bildquelle: iStock by Getty Images
Veränderungen im Vorstand der KROMI Logistik AG

^

DGAP-News: KROMI Logistik AG / Schlagwort(e): Personalie

Veränderungen im Vorstand der KROMI Logistik AG

30.10.2018 / 15:46

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Veränderungen im Vorstand der KROMI Logistik AG

Hamburg, den 30. Oktober 2018 - Der Aufsichtsrat der KROMI Logistik AG hat

Herrn Christian Auth zum 1. April 2019 zum Mitglied des Vorstands bestellt.

Herr Christian Auth ist zuletzt als Vice President Sales Controlling

Overseas der MAN Truck & Bus AG tätig gewesen und verfügt über langjährige

Erfahrung in den Bereichen Controlling und Finance. Herr Auth folgt im

Vorstand der KROMI Logistik AG auf Herrn Uwe Pfeiffer, der zum Ablauf des

31. März 2019 im besten gegenseitigen Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat der

KROMI Logistik AG aus dem Vorstand der KROMI Logistik AG ausscheidet.

Eine weitere Änderung im Vorstand der KROMI Logistik AG betrifft Herrn Bernd

Paulini, gegenwärtig Mitglied und Sprecher des Vorstands. Dieser wurde vom

Aufsichtsrat mit Wirkung zum 1. November 2018 zum Vorsitzenden des Vorstands

bestellt.

Ulrich Bellgardt, Vorsitzender des Aufsichtsrats der KROMI Logistik AG:

"Belegschaft und Aufsichtsrat danken Herrn Pfeiffer für sein langjähriges

Engagement für die KROMI. Wir wünschen ihm auf seinem weiteren Weg Glück und

Erfolg. Wir freuen uns über die Verstärkung des Vorstands durch Herrn Auth

und gratulieren Herrn Paulini zur Bestellung zum Vorsitzenden des Vorstands.

Hiervon werden notwendige neue Impulse für die Entwicklung der Gesellschaft

in der Zukunft ausgehen. Gleichzeitig gewährleistet die langfristige

Vorbereitung der personellen Veränderungen die notwendige Kontinuität in der

Vorstandsarbeit."

Unternehmensprofil:

KROMI, Hamburg, ist ein herstellerunabhängiger Experte zur Optimierung der

Werkzeugverfügbarkeit und des Werkzeugeinsatzes in Zerspanungsbetrieben. Als

vertrauensvoller und transparenter Partner der Industrie verbindet KROMI

Zerspanungstechnologie, Datenmanagement und schlanke Logistikprozesse zu

überzeugenden Gesamtlösungen. Durch vernetzte Ausgabeautomaten im

Fertigungsbereich des Kunden mit gleichzeitigem digitalem

Bestandscontrolling stellt KROMI die optimale Nutzung und Verfügbarkeit der

notwendigen Betriebsmittel zur richtigen Zeit am richtigen Ort sicher. Ziel

der Aktivitäten von KROMI ist es, den Zerspanungsbetrieben in den

Kernmärkten Europa und Brasilien stets den höchsten Kundennutzen zu bieten.

Hierzu werden die Prozesse auf Kundenseite im Detail analysiert, Chancen und

Verbesserungspotentiale identifiziert und so die Werkzeugversorgung mit

allen dafür erforderlichen Serviceleistungen optimal eingegliedert. Derzeit

unterhält KROMI Standorte in Deutschland, der Slowakei, Tschechien, Spanien

sowie in Brasilien. Darüber hinaus ist KROMI in fünf weiteren europäischen

Ländern aktiv. Im Internet unter: www.kromi.de

Kontakt Investor Relations:

cometis AG

Claudius Krause

Tel.: +49 (0)611-205855-28

Fax: +49 (0)611-205855-66

E-mail: krause@cometis.de

30.10.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: KROMI Logistik AG

Tarpenring 11

22419 Hamburg

Deutschland

Telefon: 040/537151-0

Fax: 040/537151-99

E-Mail: info@kromi.de

Internet: www.kromi.de

ISIN: DE000A0KFUJ5

WKN: A0KFUJ

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

739603 30.10.2018

°



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht erneut ein!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Größte Goldreserven


Rang: 20
Land: Spanien
Goldreserven 2016: 281,6 Tonnen
Veränderung 12 Monate: keine
Anteil an Devisen-Reserven: 17,8%

Goldinvestments sind - genauso wie Aktien - Sachwertanlagen. Wie Sie bei der Asset-Allocation am besten vorgehen und was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie hier...

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr