Zalando Aktie
WKN: ZAL111 ISIN: DE000ZAL1111
aktueller Kurs:
100,40 EUR
Veränderung:
-0,10 EUR
Veränderung in %:
-0,10 %
weitere Analysen einblenden

DGAP-News: Zalando setzt für Cyber Week 2020 auf Plattform-Strategie und gewinnt mehr als 1 Million Neukund*innen

Mittwoch, 02.12.20 08:00
Zalando-Zusteller in der Schweiz.
Bildquelle: Zalando SE

DGAP-News: Zalando SE / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung
Zalando setzt für Cyber Week 2020 auf Plattform-Strategie und gewinnt mehr als 1 Million Neukund*innen

02.12.2020 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Zalando setzt für Cyber Week 2020 auf Plattform-Strategie und gewinnt mehr als 1 Million Neukund*innen
  • Zalando gewinnt mehr als eine Million Neukund*innen während der Cyber Week
  • GMV-Anteil des Partnerprogramms im Durchschnitt bei 30 Prozent
  • Über 2.300 stationäre Geschäfte nehmen über Connected Retail teil
  • GMV wächst um rund 35 Prozent im Vergleich zur Cyber Week 2019

BERLIN, 2. DEZEMBER 2020 // Zalando, Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle, hat zur sechsten Cyber Week mehr als eine Million neue Kund*innen gewonnen und damit mehr als je zuvor während einer Cyber Week. Das Bruttowarenvolumen (Gross Merchandise Volume, GMV) stieg um rund 35 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Für die diesjährige Cyber Week hat Zalando alle kommerziellen Entscheidungen an die aktuellen Entwicklungen der Coronavirus-Pandemie angepasst.
 
David Schneider, Zalando Co-CEO, sagt: „Dieses Jahr stand während der Cyber Week die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter*innen an erster Stelle, während wir für unsere Kund*innen einen bestmöglichen Service, ein unvergleichliches digitales Einkaufserlebnis und ein breites Sortiment auf unserer Plattform angeboten haben. Die Cyber Week 2020 war ein weiterer Meilenstein für unsere Plattform-Strategie, mit besonders starkem Wachstum des Partnerprogramms. Da der stationäre Einzelhandel derzeit besonders unter den Lockdown-Restriktionen leidet, wollten wir vor allem neuen und bestehenden Partner*innen die Teilnahme an unserem Connected Retail Programm erleichtern. Wir freuen uns auf die Ausweitung des Programms in 2021." 
 
Während der diesjährigen Cyber Week betrug der Anteil des Partnerprogramms am GMV, inklusive Connected Retail, rund 30 Prozent. Im Vergleich zu einem Anteil von 20 Prozent im Vorjahr entspricht dies einer deutlichen Steigerung. Mehr als 2.300 Partner*innen des stationären Einzelhandels nahmen über das Connected Retail-Programm an der Zalando Cyber Week teil. Allein im November wurden mehr als 250 neue Filialen an die Zalando-Plattform angeschlossen. Der Anteil von Connected Retail am GMV in Deutschland betrug während der Cyber Week im Durchschnitt rund 11 Prozent.
 
Zalando verzeichnete zu Spitzenzeiten rund 7.500 Bestellungen pro Minute. Am häufigsten kauften Zalando-Kund*innen während der Cyber Week 2020 Laufhosen.
 
Über Zalando
Zalando (https://corporate.zalando.com) ist Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle. Im Jahr 2008 in Berlin gegründet, bietet Zalando heute mehr als 35 Millionen aktiven Kund*innen in 17 Ländern Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Schuhe, Accessoires und Kosmetik. Das Sortiment umfasst weltbekannte, internationale Marken ebenso wie lokale Labels. Unseren Kund*innen bietet die Zalando-Plattform eine Destination für Inspiration, Innovation und Interaktion. Als Europas modischstes Tech-Unternehmen suchen wir laufend nach neuen digitalen Lösungen für jeden Teil des Einkaufserlebnisses - für unsere Kund*innen, Partner und alle anderen Akteure, die Zalando mit uns gestalten wollen. Unser Ziel ist, zur ersten Anlaufstelle für Mode zu werden sowie eine nachhaltige Plattform mit einer netto-positiven Auswirkung auf Mensch und Erde. 

CORPORATE COMMUNICATIONS:
press@zalando.com
 
ANALYST / INVESTOR INQUIRIES: 
investor.relations@zalando.de
 


02.12.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Zalando SE
Valeska-Gert-Straße 5
10243 Berlin
Deutschland
E-Mail: investor.relations@zalando.de
Internet: https://corporate.zalando.de
ISIN: DE000ZAL1111
WKN: ZAL111
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1152084

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1152084  02.12.2020 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1152084&application_name=news&site_id=boerse_de



Quelle: DGAP




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

Online-Handel will 2021 die 100-Milliarden-Euro-Grenze überspringen

BERLIN (dpa-AFX) - Der Online-Handel in Deutschland wird nach Einschätzung des Bundesverbandes E-Commerce und Versandhandel (bevh) mit den verkauften Waren und Dienstleistungen in diesem ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 33 ►

© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr