Scout24 Aktie
WKN: A12DM8 ISIN: DE000A12DM80
aktueller Kurs:
46,22 EUR
Veränderung:
0,20 EUR
Veränderung in %:
0,43 %
weitere Analysen einblenden

DGAP-News: Zusammenschluss von AutoScout24 in Spanien und Autocasión (deutsch)

Freitag, 21.12.18 13:27
DGAP-News: Zusammenschluss von AutoScout24 in Spanien und Autocasión (deutsch)
Bildquelle: iStock by Getty Images
Zusammenschluss von AutoScout24 in Spanien und Autocasión

^

DGAP-News: Scout24 AG / Schlagwort(e): Joint Venture

Zusammenschluss von AutoScout24 in Spanien und Autocasión

21.12.2018 / 13:27

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Zusammenschluss von AutoScout24 in Spanien und Autocasión

- Schaffung eines starken Players im spanischen Online-Fahrzeugmarkt

- Vereinbarung ermöglicht marktführende Position einzunehmen

- Kooperation hilft Nutzer- und Anzeigenzahlen deutlich zu erhöhen

München / Madrid, 21. Dezember 2018 - Das Automobilportal Autocasión des

führenden spanischen Medienkonzerns Vocento kooperiert mit der spanischen

Tochtergesellschaft von AutoScout24. Das fusionierte Unternehmen wird zu

einem starken Akteur auf dem spanischen Online-Automarkt werden.

Die Zusammenarbeit wird dazu beitragen, die Zahl der Nutzer und Angebote

deutlich zu erhöhen, den Usern und professionellen Autohändlern verbesserte

Dienstleistungen anzubieten und die Position des Portals auf dem Markt zu

verbessern.

Mit mehr als 110.000 angebotenen Fahrzeugen und mehr als 2.800 Händlern ist

AutoScout24 derzeit die Nummer 3 auf dem spanischen Markt. Insgesamt ist

AutoScout24 der europaweit größte Online-Automarkt mit mehr als 2 Millionen

angebotenen Fahrzeugen und mehr als 50.000 Händlern. Der Marktplatz besteht

aus Gebraucht- und Neuwagen sowie Motorrädern und bietet seinen Nutzern eine

komplette Online-Plattform für den Kauf und Verkauf von Autos inklusive

Finanzierungsdienstleistern. Autscout24 Spanien wird im Jahr 2018 Umsatz von

rund 7 Millionen Euro und EBTIDA aus gewöhnlicher Geschäftstätigkeit von

etwa 3 Millionen Euro zur Scout24 Gruppe beitragen. Zukünftig wird Vocento

die Ergebnisse des Joint Venture konsolidieren.

Vocento ist eine führende spanische Mediengruppe. Autocasión, das

Automobilportal von Vocento, bietet eine Vielzahl von Inseraten für

Gebrauchtwagen sowie Dienstleistungen für Autokäufer. Mit mehr als 2.500

professionellen Händlern und über 150.000 Angeboten ist das Portal die

Nummer 2 auf dem spanischen Markt mit über 2 Millionen Nutzern pro Monat.

Für beide Unternehmen erfüllt die Vereinbarung das strategische Ziel, sich

im wettbewerbsintensiven spanischen Markt zusammenzuschließen, um eine

marktführende Position einzunehmen.

Über Scout24

Mit unseren führenden digitalen Marktplätzen ImmobilienScout24 in

Deutschland und AutoScout24 in Europa inspirieren wir die Menschen zu ihren

besten Entscheidungen, wenn es darum geht, eine Immobilie oder ein Auto zu

finden. Individuelle Zusatzservices, wie zum Beispiel Bonitätsauskünfte, die

Vermittlung von Umzugsservices oder Bau- und Autofinanzierungen, bündelt

Scout24 im Geschäftsfeld Scout24 Consumer Services. Mehr als 1.200

Mitarbeiter arbeiten am Erfolg unserer Produkte und Dienstleistungen. Wir

stellen unsere Nutzer in den Mittelpunkt und schaffen ein vernetztes Angebot

für Wohnen und Mobilität. Die Scout24 AG ist eine börsennotierte

Aktiengesellschaft und wird an der Frankfurter Wertpapierbörse (ISIN:

DE000A12DM80, Ticker: G24) gehandelt. Weitere Informationen unter

www.scout24.com, auf unserem Corporate Blog und Tech Blog oder auf Twitter

und LinkedIn.

Ansprechpartner für Investor Relations

Britta Schmidt

Vice President Investor Relations & Controlling

Tel.: +49 89 44456 3278

E-Mail: ir@scout24.com

Ansprechpartner für die Presse

Jan Flaskamp

Vice President Communications & Marketing

Tel.: +49 30 24301 0721

E-Mail: mediarelations@scout24.com

Hinweis:

Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen sind sorgfältig ermittelt

worden. Es wird jedoch keine Haftung irgendeiner Art übernommen für die

hierin enthaltenen Informationen und/oder ihre Vollständigkeit. Die

Gesellschaft, ihre Organmitglieder, Führungskräfte und Mitarbeiter und

sonstige Personen geben keine Garantie oder Zusicherung, weder ausdrücklich

noch konkludent, für die Richtigkeit und/oder Vollständigkeit der hierin

enthaltenen Informationen ab und jegliche Haftung für jeglichen Schaden oder

Verlust, der direkt oder indirekt aus dem Gebrauch dieser Informationen oder

daraus in anderer Weise abgeleiteter Meinungen resultiert, ist

ausgeschlossen.

Die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen können jederzeit

geändert, revidiert oder aktualisiert werden. Einige in diesem Dokument

wiedergegebene Darstellungen enthalten in die Zukunft gerichtete Aussagen,

die die derzeitigen Erwartungen und Planungen der Gesellschaft bzw. des

Senior Managements der Gesellschaft in Bezug auf künftige Ereignisse

widerspiegeln. Solche in die Zukunft gerichteten Aussagen unterliegen

naturgemäß Risiken, Ungewissheiten, Annahmen und anderen Faktoren, die dazu

führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse einschließlich der

Finanzlage und der Profitabilität der Gesellschaft wesentlich von denjenigen

abweichen, und auch negativer ausfallen können als diejenigen, die in diesen

Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden.

Aussagen, die in diesem Dokument enthalten sind, die sich auf vergangene

Entwicklungen oder Aktivitäten beziehen, dürfen nicht als Zusicherung

verstanden werden, dass diese Entwicklungen oder Aktivitäten in Zukunft

andauern oder fortgesetzt werden. Die Gesellschaft übernimmt keine wie auch

immer geartete Verpflichtung, irgendwelche Informationen (einschließlich der

in die Zukunft gerichteten Aussagen), die in dieser Pressemitteilung

enthalten sind, zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es als Ergebnis

neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen. In

die Zukunft gerichteten Aussagen und Darstellungen, die sich lediglich auf

das Datum dieser Mitteilung beziehen, sollten Sie nicht über Gebühr

vertrauen.

21.12.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Scout24 AG

Bothestr. 11-15

81675 München

Deutschland

Telefon: +49 89 44456 - 0

Fax: +49 89 44456 - 3000

E-Mail: ir@scout24.com

Internet: www.scout24.com

ISIN: DE000A12DM80

WKN: A12DM8

Indizes: MDAX

Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime

Standard); Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg,

Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange;

London

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

761511 21.12.2018

°



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

IPO/ROUNDUP: Kreditvermittlungsportal Smava will an die Börse

BERLIN (dpa-AFX) - Das Kreditvermittlungsportal Smava will sich für das weitere Wachstum frisches Kapital am Aktienmarkt holen. "Wir bereiten uns auf einen Börsengang vor", sagte Smava-Geschäftsführer ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Wirecard-Aktie bricht erneut ein!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Einführung in die Börsenzyklen

Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr