Lufthansa Aktie
WKN: 823212 ISIN: DE0008232125
aktueller Kurs:
14,90 EUR
Veränderung:
0,25 EUR
Veränderung in %:
1,73 %
weitere Analysen einblenden

DGAP-Stimmrechte: Deutsche Lufthansa AG (deutsch)

Donnerstag, 23.05.19 15:51
DGAP-Stimmrechte: Deutsche Lufthansa AG (deutsch)
Bildquelle: fotolia.com
Deutsche Lufthansa AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

^

DGAP Stimmrechtsmitteilung: Deutsche Lufthansa AG

Deutsche Lufthansa AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel

der europaweiten Verbreitung

23.05.2019 / 15:51

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein

Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Stimmrechtsmitteilung

1. Angaben zum Emittenten

Name: Deutsche Lufthansa AG

Straße, Hausnr.: Venloer Str. 151-153

PLZ: 50672

Ort: Köln

Deutschland

Legal Entity Identifier (LEI): 529900PH63HYJ86ASW55

2. Grund der Mitteilung

X Erwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten

Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten

Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte

Sonstiger Grund:

3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen

Juristische Person: Lansdowne Partners International Ltd.

Registrierter Sitz, Staat: George Town, Grand Cayman, Kaimaninseln

4. Namen der Aktionäre

mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.

5. Datum der Schwellenberührung:

16.05.2019

6. Gesamtstimmrechtsanteile

Anteil Anteil Summe Anteile Gesamtzahl der

Stimmrechte Instrumente (Summe 7.a. + Stimmrechte nach

(Summe 7.a.) (Summe 7.b.1.+ 7.b.) § 41 WpHG

7.b.2.)

neu 4,95 % 2,68 % 7,63 % 475.210.729

letzte 5,0065 % 2,68 % 7,69 % /

Mittei-

lung

7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen

a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)

ISIN absolut in %

direkt zugerechnet direkt zugerechnet

(§ 33 WpHG) (§ 34 WpHG) (§ 33 WpHG) (§ 34 WpHG)

DE0008232125 23.520.010 % 4,95 %

Summe 23.520.010 4,95 %

b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG

Art des Fälligkeit / Ausübungszeitraum Stimmrechte Stimmrech-

Instruments Verfall / Laufzeit absolut te in %

%

Summe %

b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG

Art des Fällig- Ausübungs- Barausgleich Stimmrech- Stimm-

Instru- keit / zeitraum / oder physische te absolut rechte

ments Verfall Laufzeit Abwicklung in %

CFDs n/a n/a Bar 12.709.514 2,68 %

Summe 12.709.514 2,68 %

8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen

Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht

Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des

Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten

zugerechnet werden.

X Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der

obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden

Unternehmen:

Unternehmen Stimmrechte in Instrumente in Summe in %,

%, wenn 3% oder %, wenn 5% oder wenn 5% oder

höher höher höher

Lansdowne Partners 4,95 % % 7,63 %

International Ltd.

Lansdowne Partners Ltd. % % %

Lansdowne Partners (UK) 4,95 % % 7,63 %

LLP

Lansdowne Partners 4,95 % % 7,63 %

International Ltd.

Lansdowne General % % %

Partner I Limited

Lansdowne DM Long Only % % %

Cayman Feeder LP

Lansdowne DM Long Only % % %

Cayman Master LP

Lansdowne Partners 4,95 % % 7,63 %

International Ltd.

Lansdowne General % % %

Partner I Limited

Lansdowne Developed % % %

Markets Fund LP

Lansdowne Partners 4,95 % % 7,63 %

International Ltd.

Lansdowne Developed % % %

Markets Strategic

Investment Fund LP

Lansdowne Partners 4,95 % % 7,63 %

International Ltd.

Lansdowne Developed % % %

Markets Long Only Fund

LP

Lansdowne Partners 4,95 % % 7,63 %

International Ltd.

Lansdowne General % % %

Partner I Limited

Lansdowne DMLO Davies % % %

Street LP

9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG

(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)

Datum der Hauptversammlung:

Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:

Anteil Stimmrechte Anteil Instrumente Summe Anteile

% % %

10. Sonstige Informationen:

Datum

21.05.2019

23.05.2019 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Deutsche Lufthansa AG

Venloer Str. 151-153

50672 Köln

Deutschland

Internet: www.lufthansagroup.com/investor-relations

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

814099 23.05.2019

°



Quelle: dpa


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

ROUNDUP: EuGH schränkt Entschädigungsrechte von Fluggästen bei Verspätung ein

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Der Europäische Gerichtshof EuGH hat in einem Grundsatzurteil die Entschädigungsrechte von Flugpassagieren etwas eingeschränkt. Sie könnten nicht in jedem Fall auf Ausgleichszahlungen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 51

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Aktie auf Allzeithoch-Niveau!
  • Gegessen und getrunken wird immer!
  • Jetzt kostenlose Analyse sichern!

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Einführung in die Börsenzyklen

Einführung in die Börsenzyklen
Die Kenntnis der Börsenzyklen ist eine mächtige Waffe im Arsenal eines jeden Anlegers oder Analysten. Das vielleicht bekannteste Börsensprichwort überhaupt „Sell in May and go away“ basiert beispielsweise auf den Börsenzyklen. Im neuen boerse.de-Wissensbereich stellen wir Ihnen die Börsenzyklen vor.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr