Dirk Müller Premium Aktien
WKN: A111ZF ISIN: DE000A111ZF1
aktueller Kurs:
100,51
Veränderung:
-0,06
Veränderung in %:
-0,06 %
weitere Analysen einblenden

DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN Fonds zum besten Deutschen Aktienfonds International 2018 gekürt

Donnerstag, 24.01.19 14:00
DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN Fonds zum besten Deutschen Aktienfonds International 2018 gekürt
Bildquelle: iStock by Getty Images
Hamburg (www.fondscheck.de) - Ein "Goldener Bulle" für Dirk Müller und sein Team. Dank eines sehr erfolgreichen Jahres darf sich der DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN Fonds (ISIN DE000A111ZF1 / WKN A111ZF) über einen der wichtigsten Awards der Finanzbranche freuen, so die Ethos GmbH in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Deutschlands bekanntester Finanz- und Börsenexperte Dirk Müller und sein Team haben mit dem DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN Fonds den ersten Platz in der Kategorie "Aktienfonds International" bei den Euro Finanzen Fund Awards 2019 belegt. Mit einer Rendite von +9,7% (Zeitraum: 01.01.2018 bis 31.12.2018) und somit einer Outperformance zum Vergleichsindex im gleichen Zeitraum von starken 16% zählte der Fonds von Dirk Müller zu den Top-Performern im abgelaufenen Jahr.

"2018 war ein intensives und erfolgreiches Jahr für unseren Fonds. Den "goldenen Bullen" zu gewinnen ist eine tolle Anerkennung der Branche und eine starke Bestätigung für unsere Anleger, die dem Fonds ihr Geld anvertrauen", freut sich Dirk Müller.

Seine außergewöhnliche positive Performance in einem für die Branche negativen und schwierigen Gesamtmarkt verdankt der Fonds seiner Konzentration auf Qualitätsaktien in Verbindung mit einem Absicherungskonzept um in schwachen Börsenphasen größeren Kursverlusten bestmöglich zu begegnen. Sicherheitsorientierte Anleger suchen in diesen Monaten gerade diesen Schutz und so konnte nicht nur der Fondspreis, sondern auch das Fondsvolumen binnen weniger Monate von 68 Millionen EUR auf 144 Millionen EUR zulegen.

Die während der Abschwungphase realisierten Gewinne aus den Absicherungsgeschäften konnten direkt wieder in neue starke Unternehmen wie Nvidia oder MSCI Inc. investiert werden, deren Kurse in den letzten Monaten stark unter Druck geraten waren und nun günstige Einstiegsmöglichkeiten boten. Somit ist der Fonds auch für einen möglichen Börsenaufschwung bestens vorbereitet ohne die Sicherheit nach unten zu vernachlässigen.

Die vier großen unabhängigen Maklerpools BCA, Fondskonzept, Netfonds sowie Jung, DMS & Cie listen den DIRK MÜLLER PREMIUM AKTIEN Fonds ebenfalls als einen ihrer beliebtesten Produkte für das Jahr 2018.

Über die Internetseite www.dirk-mueller-fonds.de erhält der Anleger stets aktuelle Informationen über Transaktionen, Entwicklungen im Fonds sowie die neueste Markteinschätzung von Dirk Müller. Darüber hinaus sind Dirk Müller und sein Team in regelmäßigen Webinaren, im Forum, auf Facebook oder auf dem jährlichen Anlegerkongress im direkten und persönlichen Austausch mit ihren interessierten Anlegern. (Pressemitteilung vom 23.01.2019) (24.01.2019/fc/n/s)



Quelle: ac


Hier geht's zur Fonds-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Mit 14,5%-Rendite in 12 Monaten haben wir das Ziel zuletzt erreicht!

Anlässlich des alljährlichen Mitarbeiterausflugs der TM-Unternehmensgruppe unterhielten sich Gründer und Vorstand Thomas Müller, Mastermind Dr. Hubert Dichtl und Champions-Trader-Chefredakteur ...weiterlesen

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • US-Gericht hält Glyposat-Strafe für zu hoch!
  • -38% Kursverlust auf Jahressicht!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr