Adidas Aktie
WKN: A1EWWW ISIN: DE000A1EWWW0
aktueller Kurs:
270,40 EUR
Veränderung:
-1,78 EUR
Veränderung in %:
-0,65 %
boerse.de Prädikat:
weitere Analysen einblenden

DZ Bank belässt Adidas auf 'Halten' - Fairer Wert 270 Euro

Freitag, 11.10.19 15:29
DZ Bank belässt Adidas auf 'Halten' - Fairer Wert 270 Euro
Bildquelle: iStock by Getty Images
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Einstufung für Adidas auf "Halten" mit einem fairen Wert von 270 Euro belassen. Für das dritte Quartal erwarte er wegen zahlreicher Sonderfaktoren einen Rückgang des Konzern-Nettogewinns um rund 2 Prozent, schrieb Analyst Herbert Sturm in einer am Freitag vorliegenden Studie. Das vierte Quartal des Sportartikelherstellers hingegen stehe dann wieder unter sehr positiven Vorzeichen aufgrund der Vorzieheffekte im Zusammenhang mit der Fußball-Europameisterschaft im Jahr 2020./la/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.10.2019 / 10:08 / MESZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 11.10.2019 / 13:14 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
P.S.: Adidas ist eine Champions-Aktie aus dem boerse.de-Aktienbrief. Die aktuelle Aktienbrief-Ausgabe können Sie hier kostenlos downloaden…


Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

ROUNDUP: Adidas stellt prestigeträchtige Speed-Factorys ein

HERZOGENAURACH (dpa-AFX) - Der Sportartikelhersteller Adidas stellt seine erst 2017 eröffneten sogenannten Speed-Factorys in Ansbach und in Atlanta (US-Bundesstaat Georgia) ein. Das teilte ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 32

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr