Dahua sponsert Omdia-Webinare rund um Netzwerkkameras der nächsten Generation

Montag, 26.10.20 22:35
Newsbild
Bildquelle: Fotolia

HANGZHOU, China –

Dahua Technology, ein weltweit führender Anbieter von videozentrierten intelligenten IoT-Lösungen und -Diensten, hat ein Whitepaper sowie zwei Webinare in Auftrag gegeben, die von Omdia veranstaltet wurden. Das Thema der Webinare, die am 22. Oktober stattfanden, lautete „Solving security challenges: Next-generation network cameras“.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201026005913/de/

(Photo: Business Wire)

(Photo: Business Wire)

Omdia ist das neue globale Technologieforschungszentrum, das 2019 aus der Fusion der Informa Tech-Forschungsmarken (Ovum, Heavy Reading und Tractica) und des übernommenen IHS Markit-Technologieforschungsportfolios hervorgegangen ist. Für das umfangreiches Webinar, das in Zusammenarbeit mit Dahua Technology organisiert wurde, hatten sich rund 1200 Teilnehmer angemeldet. Die Teilnehmer waren Experten aus verschiedenen Branchen wie Energie, Finanzen, Bildung, öffentlicher Sektor oder Einzelhandel. Gemeinsam mit den Webinar-Experten von Omdia tauschten Simon Nash, Senior Project Sales Manager von Dahua Technology, und die Analysten von Omdia, Josh Woodhouse und Tommy Zhu, ihre Einblicke in neue Trends im Segment der Kameratechnologie und deren Einsatz zur Bewältigung von Herausforderungen der Endnutzer im Bereich der physischen Sicherheit aus. Den Abschluss bildete eine Frage-und-Antwort-Runde.

„Heutzutage stehen Security-Endnutzer vor wachsenden Problemen und haben immer anspruchsvollere Anwendungsszenarien zu bewältigen. Herkömmliche Sicherheitssysteme können mit der rasanten Entwicklung kaum Schritt halten. Um die Herausforderungen von Endnutzern im Sicherheitsbereich zu überwinden, bringt Dahua Technology eine innovative Three-in-One-Kameralösung auf den Markt, auch bekannt als „TiOC“, die eine 24/7-Vollfarbüberwachung, aktive Abschreckungsfähigkeiten sowie einen KI-fähigen, präzisen Alarm bietet. Die Lösung eignet sich für fast jede Sicherheitsanwendung, bei der eine feststehende Kamera notwendig ist“, so Simon Nash.

„Dieses virtuelle Event stellte einige der wichtigsten Herausforderungen dar, denen die Benutzer von Überwachungskameras gegenüberstehen. Omdia gewährte Einblicke in die auf dem Markt erhältlichen Technologien, mit der diese Herausforderungen bewältigt werden können“, fügt Josh Woodhouse an.

„Viele dieser Probleme lassen sich mit den auf dem Markt vorhandenen Technologien lösen. Immer mehr Kameramodelle integrieren faszinierende Technologien, um ihre Funktion noch effektiver erfüllen zu können. Das Thema, wie mit einer einzigen Kamera noch mehr erreicht werden kann, spielt bei der nächsten Generation von Kameras eine zentrale Rolle“, so Tommy Zhu.

Mit einer 24/7-Vollfarbüberwachung, aktiver Abschreckung und KI mit WizSense IP-Kameras, HDCVI 6.0-Kameras und XVRs sowie den kommenden PTZ-Kameras ist TiOC ideal für Villen, Geschäfte, Lagerhallen, Feuerwehrzufahrten und vergleichbare Anwendungsszenarien geeignet. Um die vollständige Aufzeichnung des Webinars anzusehen, klicken Sie hier. Außerdem ist das Whitepaper als kostenloser Download hier erhältlich. Mit seiner Mission „Enabling a safer society and smarter living“ wird sich Dahua Technology weiterhin auf „Innovation, Qualität und Service“ fokussieren, um seine Partner und Kunden weltweit zu unterstützen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



Quelle: Business Wire




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Bis zu acht neue Mitglieder im SDax erwartet Deutlicher Sprung beim Spritpreis zum Jahreswechsel - keine Entlastung für Autofahrer
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

News und Analysen

ROUNDUP 3: Trump kämpft nach Niederlage um Republikaner-Mehrheit im Senat

(Neu: 7. Absatz, Trump macht Druck auf Gouverneur von Georgia)WASHINGTON (dpa-AFX) - Nach seiner Niederlage bei der Präsidentenwahl kämpft Amtsinhaber Donald Trump um den Erhalt der Mehrheit ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15362 ►

Kurssuche

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr