Delta bekräftigt Interesse an Alitalia

Donnerstag, 21.11.19 17:41
Delta bekräftigt Interesse an Alitalia
Bildquelle: Fotolia
ROM (dpa-AFX) - Die US-Fluggesellschaft Delta Air Lines hat ihr Interesse an einem Einstieg bei der angeschlagenen italienischen Fluggesellschaft Alitalia bekräftigt. "Wir sind bereit, bis zu 100 Millionen Euro für einen Anteil von zehn Prozent an Alitalia zu investieren", teilte Delta der italienischen Nachrichtenagentur Ansa am Donnerstag mit. Eine schon siebenmal verlängerte Frist für eine Rekapitalisierung der Airline lief am Donnerstag ab.

Alitalia ist seit Mai 2017 insolvent und steht derzeit unter der Aufsicht von drei staatlichen Kommissaren. Nach den Vorstellungen der Regierung in Rom würden die italienischen Staatsbahnen (FS) und der Infrastrukturkonzern Atlantia mit Delta ein Konsortium bilden. Darin hätten FS und Atlantia jeweils 37,5 Prozent des Kapitals, vierter Partner würde das italienische Finanzministerium.

Bis zum Donnerstag sollte eigentlich ein verbindliches Angebot vorliegen. Am Dienstagabend teilte Atlantia aber mit, dass die Bedingungen für einen - weiterhin beabsichtigten - Einstieg noch nicht gegeben seien. Atlantia wird von der Benetton -Familie kontrolliert und betreibt über eine Tochter auch rund die Hälfte des italienischen Autobahnnetzes.

Alitalia macht mit knapp 11 000 Beschäftigten derzeit rund 350 Millionen Euro Verlust im Jahr. In den vergangenen zehn Jahren hat der italienische Staat schon mehr als acht Milliarden Euro in die Alitalia hineingesteckt. Die Lufthansa hat erklärt, nur in eine restrukturierte Alitalia investieren zu wollen. Wie es nach dem Ablauf der Frist weitergeht, war am Donnerstag unklar, doch wurde eine achte Verlängerung erwartet./blu/DP/men



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Auf der Rasierklinge / Kommentar zur ...

Börsen-Zeitung: Auf der Rasierklinge / Kommentar zur Deutschen Bank von Bernd Neubacher Frankfurt (ots) - Fünf Stunden Präsentationen, elf Referenten, 144 Folien: An Informationen hat es ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14153

Titel aus dieser Meldung

Datum :
10.12.19
16,52 EUR
-1,84 %
Datum :
10.12.19
50,31 EUR
-0,38 %

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr