Euro-Bund-Future
WKN: 965264 ISIN: DE0009652644
aktueller Kurs:
173,80
Veränderung:
0,59
Veränderung in %:
0,34 %
weitere Analysen einblenden

Deutsche Anleihen: EZB-Aussagen treiben Anleihekurse weiter nach oben

Donnerstag, 15.08.19 18:05
Deutsche Anleihen: EZB-Aussagen treiben Anleihekurse weiter nach oben
Bildquelle: Fotolia
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Donnerstag nach Aussagen der Europäischen Zentralbank deutlich zugelegt. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future stieg bis zum Nachmittag um 0,39 Prozent auf ein Rekordhoch von 179,14 Punkte. Die Rendite zehnjähriger deutscher Staatsanleihen sank auf ein Rekordtief von minus 0,71 Prozent.

EZB-Ratsmitglied Olli Rehn hatte sich für eine deutliche Lockerung der Geldpolitik ausgesprochen. Die Notenbank solle auf ihrer nächsten Sitzung im September mit einem "wirksamen und umfassenden" Paket aufwarten, sagte der finnische Notenbankchef der US-Wirtschaftszeitung "Wall Street Journal". Es sei besser, die Markterwartungen zu übertreffen als sie zu verfehlen. Zuletzt hatten Anzeichen für eine wirtschaftliche Schwächephase in der Eurozone zugenommen. So war die deutsche Wirtschaft im zweiten Quartal laut Zahlen vom Mittwoch sogar geschrumpft.

"Die Risikoaversion an den Finanzmärkten ist erhöht", beschrieb Anleihe-Experte Patrick Boldt von der Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) die Stimmung. An den Finanzmärkten haben Konjunktursorgen eine breitangelegte Flucht in sichere Anlagehäfen ausgelöst, von der auch Bundesanleihen stark profitieren.

Im Handelskonflikt zwischen den USA und China stehen die Zeichen weiter auf Eskalation. Zuletzt hatte Peking den Vereinigten Staaten mit Gegenmaßnahmen wegen neuer Zölle gedroht. In einer kurzen Mitteilung des chinesischen Finanzministeriums vom Donnerstag wurden allerdings keine konkreten Maßnahmen genannt./jsl/he



Quelle: dpa-AFX


Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

US-Anleihen steigen weiter

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Freitag weiter zugelegt. Dagegen ging es an der anfangs freundlichen Wall Street bergab. Signale für eine Zuspitzung des US-chinesischen Handelskonfliktes ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 102

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • +440% seit Aktienbrief-Erstempfehlung!
  • Gegessen und getrunken wird immer!
  • Jetzt kostenlose Analyse sichern!

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können

Was wir vom Fußball über die Aktienauswahl lernen können
In Kürze rollt in der 1. Bundesliga wieder der Ball. An vielen Stammtischen wird dann fleißig auf die Ergebnisse der einzelnen Partien gewettet, und natürlich gehört auch der obligatorische Meistertipp zum Auftakt jeder Bundesliga-Saison dazu.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr