Euro-Bund-Future
WKN: 965264 ISIN: DE0009652644
aktueller Kurs:
170,53
Veränderung:
0,14
Veränderung in %:
0,08 %
weitere Analysen einblenden

Deutsche Anleihen: Merkliche Kursverluste - Handelskonflikt dominiert

Donnerstag, 21.11.19 18:28
Deutsche Anleihen: Merkliche Kursverluste - Handelskonflikt dominiert
Bildquelle: iStock by Getty Images
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Donnerstag merklich gefallen. Der richtungweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future sank bis zum frühen Abend um 0,29 Prozent auf 170,69 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg auf minus 0,33 Prozent. Auch an meisten anderen Anleihemärkten der Eurozone - mit Ausnahme Italiens - legten die Renditen zu.

Weiterhin dominiert das Hin und Her im Handelskonflikt zwischen den USA und China das Geschehen an den Finanzmärkten. Am Donnerstag wuchs wieder etwas die Zuversicht. Peking hat einen Medienbericht über Unstimmigkeiten bei den Handelsgesprächen mit den USA und eine mögliche Verzögerung eines Abkommens als "ungenau" abgetan. Die Delegationen aus den USA und China würden weiterhin eng kommunizieren und auf ein erstes Teilabkommen hinarbeiten, versicherte der Sprecher des chinesischen Handelsministeriums. Laut dem "Wall Street Journal" (WSJ) hat China unterdessen die US-Unterhändler zu weiteren Gesprächen nach China eingeladen.

Zudem hatte sich das Verbrauchervertrauen in der Eurozone im November überraschend deutlich aufgehellt. Der entsprechende Indikator war im Vergleich zum Vormonat um 0,4 Punkte auf minus 7,2 Punkte gestiegen. Volkswirte hatten im Schnitt nur mit einem Anstieg auf minus 7,3 Punkte gerechnet./jsl/he



Quelle: dpa-AFX


Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

US-Anleihen nach starken US-Arbeitsmarktdaten nicht gefragt

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Freitag nach besser als erwartet ausgefallenen Konjunkturdaten in der Gunst von Anlegern gesunken. Ein starker Anstieg der Beschäftigung in den ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 117

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr