Deutsche Anleihen: Zur Kasse gestiegen - Umlaufrendite minus 0,35 Prozent

Freitag, 15.11.19 13:47
Deutsche Anleihen: Zur Kasse gestiegen - Umlaufrendite minus 0,35 Prozent
Bildquelle: iStock by Getty Images
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen sind am Freitag etwas gestiegen. Die Umlaufrendite fiel im Gegenzug von minus 0,34 Prozent am Vortag auf minus 0,35 Prozent, wie die Deutsche Bundesbank in Frankfurt mitteilte.

Es gab acht Verlierer mit Kursabschlägen von bis zu 0,01 Prozentpunkten. Dem standen 52 Gewinner mit Aufschlägen von bis zu 0,47 Punkten gegenüber. Unterm Strich kaufte die Bundesbank Anleihen in einem Volumen von 0,1 Millionen Euro.

Der Rentenindex Rex stieg um 0,05 Prozent auf 144,49 Punkte. Diesen Index berechnet die Deutsche Börse auf Basis der Kassakurse ausgesuchter Anleihen./jkr/jsl/nas



Quelle: dpa-AFX


News und Analysen

dpa-AFX KUNDEN-INFO: Impressum

FRANKFURT (dpa-AFX) - Guten Morgen! Wir begrüßen Sie beim Nachrichtendienst von dpa-AFX.Den verantwortlichen Dienstleiter erreichen Sie unter folgender Telefonnummer:069/92022-425. Alle angegebenen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14108

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Erneut Vorwürfe der Financial Times?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr