Euro-Bund-Future
WKN: 965264 ISIN: DE0009652644
aktueller Kurs:
165,66
Veränderung:
-0,17
Veränderung in %:
-0,10 %
weitere Analysen einblenden

Deutsche Anleihen legen leicht zu

Dienstag, 19.02.19 17:43
Deutsche Anleihen legen leicht zu
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen sind am Dienstag gestützt durch schwache Industriedaten aus Italien leicht gestiegen. Der Terminkontrakt Euro-Bund-Future legte bis zum Abend um 0,04 Prozent auf 166,46 Punkte zu. Die Rendite für zehnjährige Bundesanleihen betrug 0,09 Prozent. Zwischenzeitlich hatten die Anleihen deutlicher zugelegt, die Gewinne konnten aber nicht ganz gehalten werden.

Sorgen um die italienische Wirtschaft stützten die als sicher geltenden deutschen Staatsanleihen. Im Dezember sind die Aufträge und Umsätze der italienischen Industrie regelrecht eingebrochen. Die ohnehin bestehenden Sorgen um die Wirtschaft Italiens dürfte daher weiter zunehmen.

Im vierten Quartal war die drittgrößte Volkswirtschaft der Eurozone in die Rezession gerutscht. Am Freitag steht die Entscheidung der Ratingagentur Fitch über die Bonitätsnote des Landes an. Eine Herabstufung wird von einigen Beobachtern nicht ausgeschlossen. Die Renditen italienischer Staatsanleihen stiegen gegen den Markttrend in der Eurozone.

In Deutschland hellten sich die ZEW-Konjunkturerwartungen zwar den vierten Monat in Folge auf. Den Markt bewegten die Daten aber kaum. "Eine schnelle Korrektur der schwächelnden Wirtschaftsentwicklung wird aktuell nicht erwartet", kommentierte ZEW-Präsident Achim Wambach./bgf/he



Quelle: dpa


Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

ROUNDUP: Öffentliche Schulden waren Ende 2018 um 2,7 Prozent niedriger

WIESBADEN (dpa-AFX) - Die Schulden von Bund, Ländern, Kommunen und Sozialversicherungen bei Banken und Privatunternehmen sind im vergangenen Jahr um 2,7 Prozent gesunken. Nach vorläufigen Angaben ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 87

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • BaFin verhängt Leerverkaufsverbot!
  • Wie geht es weiter?
  • Ist die Aktie jetzt wieder ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche


Dividendenrendite Dax-Aktien 2019


Rang: 30

Name: Wirecard

Dividende pro Aktie: 0,20 Euro

Veränderung Vorjahr: +11%

Dividenden-Rendite: 0,1%

 

P.S.: Auch bei Dividenden-Aktien gilt, das Spreu vom Weizen zu trennen. Im boerse.de-Aktienbrief erfahren Sie beispielsweise nur die langfristig besten Dividenden-Aktien der Welt. Eine Gratis-Ausgabe vom Aktienbrief gibt´s hier.

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr