Zurich Insurance Group Aktie
WKN: 579919 ISIN: CH0011075394
aktueller Kurs:
348,40 EUR
Veränderung:
-18,55 EUR
Veränderung in %:
-5,06 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt Zurich Insurance Group zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

Deutsche Bank belässt Zurich auf 'Hold' - Ziel 375 Franken

Donnerstag, 29.02.20 05:33
Deutsche Bank belässt Zurich auf 'Hold' - Ziel 375 Franken
Bildquelle: fotolia.com
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die Deutsche Bank hat die Einstufung für Zurich Insurance Group auf "Hold" mit einem Kursziel von 375 Franken belassen. In Erwartung verhaltener Aktienmärkte, nachgebender Rentenmärkte und leicht steigender Anleiherenditen rechne er mit einem neutralen Umfeld für die europäischen Versicherer im Jahr 2020, schrieb Analyst Oliver Steel in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Das Ergebnis- und Dividendenwachstum des Sektors sollte im Rahmen der Markterwartungen ausfallen. Innerhalb der Branche dürfte die Entwicklung jedoch stärker differieren, weshalb Anleger selektiv vorgehen sollten. Steel zieht die Aktien der Erstversicherer jenen der Rückversicherer vor./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.01.2020 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.01.2020 / 04:30 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Momentan liegen keine aktuellen Meldungen vor.

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Was passiert 2020?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Nachrichtensuche

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr