Deutsche Bank Aktie
WKN: 514000 ISIN: DE0005140008
aktueller Kurs:
7,68 EUR
Veränderung:
-0,01 EUR
Veränderung in %:
-0,07 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Handelt es sich bei Deutsche Bank um einen Turnaround-Kandidaten? Info...

Deutsche Bank kaufen

Freitag, 12.02.10 09:51
Deutsche Bank kaufen
Bildquelle: iStock by Getty Images

Berlin (aktiencheck.de AG) - Die Analysten der Landesbank Berlin stufen die Aktie der Deutschen Bank (ISIN DE0005140008/ WKN 514000) weiterhin mit dem Rating "kaufen" ein.Trotz der Ertragsabschwächung im Investment Banking im Abschlussquartal habe die Deutsche Bank das Geschäftsjahr 2009 mit einem soliden Gewinn abgeschlossen. Auch wenn das wirtschaftliche und regulatorische Umfeld immer wieder für Verunsicherung sorgen werde, würden die Analysten die Deutsche Bank für hervorragend aufgestellt halten, um die Herausforderungen der nächsten Jahre zu meistern und damit dem "Ziel 2011" zumindest nahe zu kommen. Vor diesem Hintergrund würden sie mittelfristig weiter erhebliches Potenzial für den Aktienkurs sehen.Die Analysten der Landesbank Berlin bewerten die Aktie der Deutschen Bank unverändert mit dem Rating "kaufen". (Update vom 09.02.2010) (12.02.2010/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

Deutsche Bank-Aktie: Lohnt sich der Einstieg jetzt?

Deutsche Bank-Aktie: Lohnt sich der Einstieg jetzt? (Info...)Deutsche Bank ist ein Unternehmen aus dem Sektor Finanzen und stammt aus Deutschland. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 102

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Massiver Kurseinbruch nach Iran-Konflikt!
  • Zweite Gefahr durch neue Streikwelle?
  • Aktie 2020 wieder im Sinkflug?

Nachrichtensuche

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr