Deutsche Banken wollen 'digitalen Euro'

Samstag, 19.10.19 18:44
Deutsche Banken wollen 'digitalen Euro'
Bildquelle: fotolia.com
WASHINGTON (dpa-AFX) - Die deutschen Banken wollen sich für die Einführung einer Digitalwährung im Euroraum stark machen. "Wir brauchen in Europa einen digitalen Euro", sagte der Präsident des Bundesverbands deutscher Banken, Hans-Walter Peters, am Samstag auf der Herbsttagung von Internationalem Währungsfonds und Weltbank in Washington. Mit einer Digitalwährung sollen beispielsweise Überweisungen schneller funktionieren. Sie könnte Bitcoins und der umstrittenen, von Facebook geplanten Währung Libra Konkurrenz machen.

"Ein digitaler Euro wäre ein wichtiger Beitrag für ein stärkeres Europa, das die Herausforderungen der digitalen Revolution mit Entschlossenheit angeht", sagte Peters. Wenn sich Europa bei dem Thema nicht selbst bewege, werde es von anderen getrieben oder "aus dem Weg geschubst". Bundesbank-Chef Jens Weidmann hatte am Freitag noch gesagt, er sehe in Deutschland derzeit keinen Bedarf für eine digitale Zentralbankwährung./tam/DP/zb



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Devisen-Startseite

News und Analysen

DGAP-News: EVOTEC SE: ERGEBNISSE DER ERSTEN NEUN MONATE 2019 UND UPDATES ZUR UNTERNEHMENSENTWICKLUNG (deutsch)

EVOTEC SE: ERGEBNISSE DER ERSTEN NEUN MONATE 2019 UND UPDATES ZUR UNTERNEHMENSENTWICKLUNG^ DGAP-News: Evotec SE / Schlagwort(e): 9-Monatszahlen EVOTEC SE: ERGEBNISSE DER ERSTEN NEUN MONATE ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13666

Titel aus dieser Meldung

Datum :
12.11.19
6,89 EUR
-0,03 %
Datum :
11.11.19
1,10
0,06 %
Datum :
12.11.19
171,77 EUR
0,00 %
Datum :
12.11.19
5,55 EUR
0,00 %

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr