Deutsche Börse AG neues Kursziel

Donnerstag, 16.07.09 10:12
digitale Präsentation mit Kursdaten
Bildquelle: iStock by Getty Images
New York (aktiencheck.de AG) - Huw van Steenis, Analyst von Morgan Stanley, stuft die Aktie der Deutsche Börse AG (ISIN DE0005810055/ WKN 581005) unverändert mit "overweight" ein.Im Rahmen einer Branchenstudie zum Finanzsektor werde das Kursziel von 75 auf 74,10 EUR zurückgesetzt.Die Bewertung bleibe wenig anspruchsvoll. Auch wenn die kurzfristigen Handelsvolumina unter Druck stehen könnten spreche der Mix aus Derivat- und Nachhandels-Geschäft für das Unternehmen.Vor diesem Hintergrund bewerten die Analysten von Morgan Stanley die Aktie der Deutsche Börse AG weiterhin mit dem Votum "overweight". (Analyse vom 16.07.09)(16.07.2009/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


Quelle: ac




Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende

ROUNDUP 2: Sparpläne bei Daimler sollen noch deutlich mehr Stellen kostenSTUTTGART - Der Autobauer Daimler muss wegen der Corona-Krise noch stärker sparen und will nun noch deutlich mehr Stellen ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14271 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
10.07.20
166,10 EUR
0,48 %

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr