Deutsche Börse: Geschäftszahlen von Clearstream für Mai

Donnerstag, 11.06.09 11:14
Deutsche Börse: Geschäftszahlen von Clearstream für Mai
Bildquelle: fotolia.com
Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Die Deutsche Börse AG (ISIN DE0005810055/ WKN 581005) gab am Donnerstag die Geschäftszahlen von Clearstream für den Monat Mai bekannt.Wie der Börsenbetreiber mitteilte, lag der Wert des im Kundenauftrag verwahrten Vermögens mit 10,2 Bio. Euro den zweiten Monat in Folge über der Marke von 10 Bio. Euro. Dies entspricht einem Rückgang von 6 Prozent zum Vorjahresmonat, was mit den immer noch geringeren Bewertungen an den Aktienmärkten zusammenhängt. Für die von Clearstream im Rahmen des internationalen Geschäfts verwahrten Wertpapiere wurde ein Anstieg von 8 Prozent (5,4 Bio. Euro) und für inländische deutsche Wertpapiere unter Verwahrung ein Rückgang von 17 Prozent (4,8 Bio. Euro) verzeichnet, hieß es.Die Aktie der Deutschen Börse gewinnt aktuell 1,31 Prozent auf 60,10 Euro.(11.06.2009/ac/n/d)

Quelle: ac


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

ROUNDUP/Snapchat-Gründer: 'Ich liebe TikTok'

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Snapchat-Gründer Evan Spiegel zeigt Herz für die Konkurrenz: Er verbringt gern Zeit bei TikTok und ist nicht sauer, dass Facebook seine Ideen kopiert hat. "Ich liebe TikTok. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14672

Titel aus dieser Meldung

Datum :
20.01.20
146,20 EUR
-0,17 %

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor

Verlustvermeidung als zentraler Erfolgsfaktor
Da Gewinne und Verluste asymetrisch wirken ist die Verlustvermeidung ein Schlüsselfaktor bei der erfolgreichen Geldanlage. Denn zum Aufholen einer negativen Rendite von -50% ist eine positive Rendite von +100% notwendig.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr