Deutsche Post Aktie
WKN: 555200 ISIN: DE0005552004
aktueller Kurs:
34,26 EUR
Veränderung:
0,15 EUR
Veränderung in %:
0,45 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Zählt Deutsche Post zu den langfristig sichersten und erfolgreichsten Aktien der Welt? Info...

Deutsche Post: Konsolidierung dürfte noch einige Tage andauern - Chartanalyse

Dienstag, 03.12.19 09:30
Deutsche Post: Konsolidierung dürfte noch einige Tage andauern - Chartanalyse
Bildquelle: fotolia.com
Paris (www.aktiencheck.de) - Deutsche Post: Konsolidierung dürfte noch einige Tage andauern - Chartanalyse

Die Aktie der Deutschen Post (ISIN: DE0005552004, WKN: 555200, Ticker-Symbol: DPW, Nasdaq OTC-Symbol: DPSTF) befindet sich seit Januar 2019 in einer Aufwärtsbewegung, wie aus der Veröffentlichung "dailyAKTIEN" der BNP Paribas hervorgeht.

Im Rahmen dieser Bewegung habe die Aktie eine Bodenformation in Form einer SKS vollendet, aus der sich ein langfristiges Ziel im Bereich des Allzeithochs bei 41,36 EUR ableiten lasse. Am 19. November habe der Wert ein Hoch bei 34,71 EUR erreicht und sich dem Abwärtstrend seit Dezember 2017 stark angenähert. Zuletzt habe es einige Gewinnmitnahmen gegeben. Gestern sei die Aktie stark in den Tag gestartet.

Die Konsolidierung in der Deutschen Post dürfte noch einige Tage andauern. Ein Rücksetzer von 32,30 bis 32,18 EUR oder sogar 30,82-30,50 EUR sei möglich. Ein vorzeitiges Kaufsignal ergäbe sich wohl erst mit einem Anstieg über 34,71 EUR. In diesem Fall könnte die Aktie der Deutschen Post ihre Rally seit Januar 2019 fortsetzen und zunächst bis ca. 38,15-38,39 EUR ansteigen. Später wären Gewinne bis ca. 41,00 bis 41,36 EUR möglich. (Analyse vom 03.12.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Post-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Deutsche Post-Aktie:
33,285 EUR -1,64% (02.12.2019, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Post-Aktie:
33,45 EUR +0,31% (03.12.2019, 08:45)

ISIN Deutsche Post-Aktie:
DE0005552004

WKN Deutsche Post-Aktie:
555200

Eurex Optionskürzel Deutsche Post-Aktie:
DPW

Ticker-Symbol Deutsche Post-Aktie:
DPW

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Deutsche Post-Aktie:
DPSTF

Kurzprofil Deutsche Post AG:

Deutsche Post DHL Group (ISIN: DE0005552004, WKN: 555200, Ticker-Symbol: DPW, Nasdaq OTC-Symbol: DPSTF) ist der weltweit führende Anbieter für Logistik und Briefkommunikation. Der Konzern verbindet Menschen und Märkte und ermöglicht den globalen Handel. Er verfolgt die strategischen Ziele, weltweit erste Wahl für Kunden, Arbeitnehmer und Investoren zu sein. Mit verantwortungsvollem unternehmerischen Handeln sowie dem Engagement für Gesellschaft und Umwelt leistet der Konzern einen positiven Beitrag für die Welt. Bis 2050 strebt Deutsche Post DHL Group die Null-Emissionen-Logistik an.

Der Konzern vereint zwei starke Marken: Deutsche Post ist Europas führender Postdienstleister, DHL bietet ein umfangreiches Serviceportfolio aus internationalem Expressversand, Frachttransport, Supply-Chain-Management und E-Commerce-Lösungen. Deutsche Post DHL Group beschäftigt rund 550.000 Mitarbeiter in über 220 Ländern und Territorien der Welt. Im Jahr 2018 erzielte der Konzern einen Umsatz von mehr als 61 Milliarden Euro. (03.12.2019/ac/a/d)



Quelle: Aktiencheck


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Deutsche Post-Aktie: Lohnt sich der Einstieg jetzt?

Deutsche Post-Aktie: Lohnt sich der Einstieg jetzt?Deutsche Post ist ein Unternehmen aus dem Sektor Maschinenbau, Verkehr, Logistik und stammt aus Deutschland. ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 55

Volltextsuche

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Massiver Kurseinbruch nach Iran-Konflikt!
  • Zweite Gefahr durch neue Streikwelle?
  • Aktie 2020 wieder im Sinkflug?

Nachrichtensuche

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr