Deutsche Post legt neue Strategie vor - Online-Boom bleibt Treiber

Dienstag, 01.10.19 05:50
Deutsche Post legt neue Strategie vor - Online-Boom bleibt Treiber
Bildquelle: iStock by Getty Images
BONN (dpa-AFX) - Die Deutsche Post DHL stellt am Dienstag (10.30 Uhr) ihre langfristigen Pläne vor. Die Aussichten des global operierenden Konzerns haben sich angesichts der Konjunkturschwäche und der Handelsstreitigkeiten zwar etwas eingetrübt. Dennoch sieht sich der ehemalige Staatsmonopolist weiter auf Wachstumskurs, was auch an dem boomenden Online-Handel und dem steigenden Bedarf an Paketsendungen liegt. Wie es langfristig genau weitergeht, will Post-Chef Frank Appel in Frankfurt erklären - dort stellt er die neue Fünf-Jahres-Strategie vor, die bis 2025 gilt.

Derzeit gibt es noch Ziele für das Jahr 2020, die bereits 2014 festgelegt worden waren. Damals hatte der Online-Handel noch nicht die Wucht und Dynamik von heute. Die Messlatte beim Betriebsgewinn wurde damals hoch gelegt. 2020 soll er bei fünf Milliarden Euro liegen. Analysten haben Zweifel, ob das klappt - 2018 waren es nur 3,2 Milliarden Euro und 2019 soll er bei bis zu 4,3 Milliarden Euro liegen. Kräftige Preisaufschläge im deutschen Post- und Paketgeschäft in diesem Jahr ließen zuletzt die Kassen klingeln. Doch der Wettbewerb wird härter, neue Konkurrenten wie der Online-Händler Amazon drängen selbst in die Paketzustellung.

Die Deutsche Post DHL hat weltweit rund 550 000 Mitarbeiter, davon sind 222 000 in Deutschland beschäftigt. Neben dem Brief- und Paketgeschäft sind Expressdienste und Frachtgut weitere Konzern-Standbeine./wdw/DP/jkr



Quelle: dpa-AFX


Hier geht's zur Aktien-Startseite

News und Analysen

AIG Names Allison Barrett Head of Multinational, General Insurance

NEW YORK – American International Group, Inc. (NYSE: AIG) today announced it has appointed Allison Barrett as Global Head of Multinational, General Insurance. Ms. Barrett will join AIG ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 13789

Titel aus dieser Meldung

Datum :
18.11.19
34,19 EUR
-0,42 %
Datum :
18.11.19
1.577,40 EUR
-0,25 %

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand

Der Backtest: Handelsstrategien auf dem Prüfstand
Ein Backtest – auf deutsch: Rücktest oder auch Rückvergleich – ist ein Prozess zur Bewertung eines Modells. Hierzu werden die Regeln einer vorhandenen Strategie auf historische Daten angewendet. Dies erfolgt entweder mit einer speziell hierfür entwickelten Software oder durch eigene Programmierungen.
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr