Deutsche Wohnen: Dax-Aufstieg bedeutet Verantwortung

Freitag, 05.06.20 11:46
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay
BERLIN (dpa-AFX) - Der Immobilienkonzern Deutsche Wohnen sieht sich durch die Aufnahme in den Dax in seiner Strategie bestätigt. Das Unternehmen behalte für künftiges Wachstum die boomenden Metropolregionen im Blick, sagte Vorstandschef Michael Zahn am Freitag. Der Sprung in den Dax bedeute auch große Verantwortung. "Wir übernehmen Verantwortung für Mitarbeiter, Mieter und selbstverständlich unsere Aktionäre."

Angesichts steigender Mieten steht die Deutsche Wohnen vor allem in Berlin in der Kritik. Dort ist sie der größte private Vermieter. Mietervertreter fürchten, dass der Druck auf Mieter zunimmt, wenn der Konzern in den Dax aufsteigt. Im wichtigsten deutschen Index wird sie zum 22. Juni den Platz der Lufthansa einnehmen.

Zahn verwies auf Corona-Hilfsfonds des Unternehmens, das bundesweit mehr als 160 000 Wohnungen hält. Der Fonds hat einen Umfang von 30 Millionen Euro. "Bis heute haben uns etwa 1400 Anfragen besorgter Mieter erreicht", sagte Zahn. Die Deutsche Wohnen werde gut durch die Corona-Krise kommen./bf/DP/mne



Quelle: dpa-AFX




Hier geht's zur Indizes-Startseite

News und Analysen

AB Electrolux to Report Smaller Q2 Loss than Previously Anticipated, and Sales Growth in June

PR NewswireSTOCKHOLM, July 7, 2020STOCKHOLM, July 7, 2020 /PRNewswire/ -- Electrolux said today it will report a smaller loss for the second quarter of 2020 than previously anticipated, with ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 14158 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
07.07.20
12.594,50
-1,20 %
Datum :
07.07.20
40,20 EUR
-1,69 %
Datum :
07.07.20
9,11 EUR
0,29 %

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!

ETFs ja - aber bitte mit Risikoreduktion!
Mit der BOTSI®-Strategie wird über ETFs weltweit in rund 4000 Aktien aus den bedeutendsten vier Anlageregionen investiert. Wobei durch die einzigartige, völlig prognosefrei arbeitende Steuerung der Aktienquote, risikoreduzierte Aktienmarktrenditen ermöglicht werden.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr