Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS zeichnet 5,50%-PANDION-Anleihe - Fondsnews

Freitag, 22.01.21 11:00
Newsbild
Bildquelle: Fotolia
Düsseldorf (www.fondscheck.de) - Die KFM Deutsche Mittelstand AG gibt bekannt, dass der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN LU0974225590 / WKN A1W5T2) die 5,50%-Anleihe (ISIN DE000A289YC5 / WKN A289YC) der PANDION AG mit Laufzeit bis 2026 im Rahmen der aktuellen Neuemission gezeichnet hat, so die KFM Deutsche Mittelstand AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die PANDION AG ist ein inhabergeführtes Immobilienunternehmen mit Sitz in Köln. Das Familienunternehmen, das seit 2002 von Reinhold Knodel geführt wird, ist neben dem Heimatstandort Köln in Berlin, Bonn, Düsseldorf, Mainz, München und Stuttgart mit der Entwicklung, dem Bau und dem Vertrieb hochwertiger Wohn- und Gewerbeobjekte beschäftigt.

Mit gut 4.250 Wohnungen in Planung und Bau sowie zehn größeren Gewerbeprojekten zählt PANDION zu den Top Ten der Projektentwickler in Deutschland. Das Verkaufsvolumen beläuft sich auf insgesamt 4,3 Mrd. Euro, davon 2,5 Mrd. im Bereich Wohnen. In Köln, Berlin, München und Stuttgart beschäftigt PANDION insgesamt rund 190 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die nicht besicherte und nicht nachrangige Anleihe der PANDION AG mit einem Zielvolumen von 30 Mio. Euro (mit Erhöhungsoption) und einer Stückelung von 1.000 Euro ist mit einem Zinskupon von 5,50% p.a. (Zinstermin jährlich am 05.02.) ausgestattet und hat eine fünfjährige Laufzeit (05.02.2021 bis 05.02.2026). Vorzeitige Kündigungsmöglichkeiten nach Wahl der Emittentin bestehen ab dem 05.02.2024 zu 101,50% und ab dem 05.02.2025 zu 100,75% des Nennwertes. Die Anleihegläubiger sind unter anderem durch eine Ausschüttungsbeschränkung abgesichert. Zudem haben die Anleihegläubiger das Recht zur vorzeitigen Kündigung bei einem Kontrollwechsel. Die Notierungsaufnahme der Anleihe im Freiverkehr der Börse Frankfurt ist ab dem 05.02.2021 geplant.

Über die KFM Deutsche Mittelstand AG:

Die KFM Deutsche Mittelstand AG mit Sitz in Düsseldorf ist Experte für Mittelstandsanleihen und Initiator des Deutschen Mittelstandanleihen FONDS sowie des Europäischen Mittelstandsanleihen FONDS (ISIN DE000A2PF0P7 / WKN A2PF0P). Die KFM Deutsche Mittelstand AG wurde beim Großen Preis des Mittelstandes 2016 als Preisträger für das Analyseverfahren KFM-Scoring ausgezeichnet. Für ihre anlegergerechte Transparenz- und Informationspolitik wurde die KFM Deutsche Mittelstand AG von Rödl & Partner und dem Finanzen Verlag mit dem Transparenten Bullen 2020 ausgezeichnet. (22.01.2021/fc/n/s)



Quelle: aktiencheck




Heute im Fokus

2021: Diese Aktien sollten Sie im Depot haben!
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
2021: Welche Aktien sollten Sie im Depot haben?
Das turbulente Börsenjahr 2020 ist Geschichte! Doch welche Aktien sollten Sie 2021 im Depot haben?...

News und Analysen

RKI: Selbsttests sind keine Wunderwaffe

BERLIN (dpa-AFX) - Das Robert Koch-Institut hat vor einer Überschätzung von Selbsttests in der Pandemie-Bekämpfung gewarnt. "Selbsttests sind keine Wunderwaffe", sagte RKI-Präsident Lothar Wieler ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 16157 ►

Titel aus dieser Meldung

Datum :
26.02.21
48,44 EUR
-0,43 %
Datum :
26.02.21
104,99 EUR
0,00 %
Datum :
26.02.21
99,50 EUR
-0,40 %

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr