Deutschland: Einzelhandel so schwach wie seit April nicht mehr

Freitag, 30.10.20 08:19
Kursticker auf einer digitalen Anzeige.
Bildquelle: pixabay
WIESBADEN (dpa-AFX) - Der deutsche Einzelhandel hat einen schwachen September hinter sich. Darauf deuten Umsatzdaten des Statistischen Bundesamts vom Freitag hin. Demnach sind die realen (preisbereinigten) Einzelhandelsumsätze gegenüber August um 2,2 Prozent gefallen. Das ist der deutlichste Rückgang seit der ersten Corona-Welle im Frühjahr. Analysten hatten im Schnitt einen wesentlich schwächeren Rückgang erwartet. Im Vergleich zum Vorjahresmonat lagen die Umsätze real dagegen 6,5 Prozent höher./bgf/ssc/jha/





Quelle: dpa-AFX




Heute im Fokus

Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen? Bis zu acht neue Mitglieder im SDax erwartet Deutlicher Sprung beim Spritpreis zum Jahreswechsel - keine Entlastung für Autofahrer
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Bayer: Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
Die Bayer-Aktie befindet sich aktuell massiv auf Talfahrt und kracht deutlich unter die Kursmarke von 50 Euro. Doch lohnt sich der Einstieg jetzt?...

News und Analysen

DGAP-PVR: TeamViewer AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

DGAP Stimmrechtsmitteilung: TeamViewer AG TeamViewer AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung 30.11.2020 / 09:25 ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 15329 ►

Kurssuche

Die beliebtesten Aktien der Deutschen

Die beliebtesten Aktien der Deutschen
Pünktlich zum Tag der Deutschen Einheit hat der Online-Broker Consorsbank die Depots seiner Kunden einem Ost-West-Vergleich unterzogen. Dabei zeigt sich, dass unter Wessis und Ossis eine weitgehende Einigkeit herrscht, wenn es ums Thema Aktienauswahl geht. Denn wie die folgende Tabelle verdeutlicht, variieren die Platzierungen der Top 10 nur um Nuancen.
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr